Berberakademie

Die Berberakademie (frz. Académie berbère; engl. Berber Academy; kabylisch Agraw Imaziγən) ist eine 1967[1] in Paris gegründete Akademie, welche die Alphabetisierung der Berbersprache zum Ziel hat.

Siehe auch

Weblinks

Fußnoten

  1. http://www.amazighworld.org/history/modernhistory/berber_movement_morocco_algeria.php

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berberisch — (Rot) innerhalb der Afroasiatischen Sprachen Die Berbersprachen (oder das Berberische) sind ein Zweig der afroasiatischen Sprachen, die in Teilen Nordafrikas von Berbern gesprochen werden. Der Sprachraum erstreckt sich in Ost West Richtung vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Berberische Sprache — Berberisch (Rot) innerhalb der Afroasiatischen Sprachen Die Berbersprachen (oder das Berberische) sind ein Zweig der afroasiatischen Sprachen, die in Teilen Nordafrikas von Berbern gesprochen werden. Der Sprachraum erstreckt sich in Ost West… …   Deutsch Wikipedia

  • Berbersprache — Berberisch (Rot) innerhalb der Afroasiatischen Sprachen Die Berbersprachen (oder das Berberische) sind ein Zweig der afroasiatischen Sprachen, die in Teilen Nordafrikas von Berbern gesprochen werden. Der Sprachraum erstreckt sich in Ost West… …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Tifinagh — Der Unicode Block Tifinagh (2D30–2D7F) enthält die Schriftzeichen der Tifinagh Schrift, der Schrift der Tuareg aus dem Volk der Berber. Unicode Nummer Zeichen Beschreibung Offizielle Bezeichnung U+2D30 (11568) ⴰ Tifinagh Schriftzeichen Ya… …   Deutsch Wikipedia

  • Berbersprachen — Berberisch Gesprochen in Marokko, Algerien, zum Teil auch in Niger, Mali, Libyen, Tunesien, Ägypten, außerdem in der Diaspora in Europa Sprecher ca. 30 Millionen Linguistische Kl …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”