Berberis amurensis
Amur-Berberitze
Systematik
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae)
Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales)
Familie: Berberitzengewächse (Berberidaceae)
Gattung: Berberitzen (Berberis)
Art: Amur-Berberitze
Wissenschaftlicher Name
Berberis amurensis
Rupr.

Die Amur-Berberitze (Berberis amurensis) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Berberitzengewächse (Berberidaceae). Sie stammt aus Ostasien und kommt in China am Amur und in der Mandschurei, in Korea und in Japan vor.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die Amur-Berberitze ist ein sommergrüner (laubabwerfender) Strauch, der eine Wuchshöhe von bis zu 3,5 Meter erreichen kann. Die Zweige sind gefurcht und grau, die Dornen ein- bis dreiteilig, bis zu 2 Zentimeter lang und sehr spitz. Die oberseits hellgrünen, unterseits bläulichen, im Herbst gelbroten Laubblätter sind länglich, auf beiden Seiten netznervig, an der Basis keilförmig, an der Spitze stumpf oder spitz, dicht grannenartig gesägt und bis 8 Zentimeter lang.

Die kleinen hellgelben Blüten erscheinen im Mai zu 10 bis 20 in hängenden traubigen Blütenständen. Die länglichen Beeren sind lebhaft rot und selten bereift.

Verwendung

Diese Art wird als Zierstrauch in Gärten und Parks verwendet.

  • Berberis amurensis var. japonica ist eine natürliche Varietät aus Japan.
  • Berberis vulgaris var. amurensis ist ein Synonym für die Amur-Berberitze.

Literatur

  • Andreas Roloff, Andreas Bärtels: Flora der Gehölze, 2. Auflage, Eugen Ulmer KG, Stuttgart 2006, ISBN 978-3-8001-4832-5
  • Erhardt, Götz, Bödeker, Seybold: Zander Handwörterbuch der Pflanzennamen, 17. Auflage, Eugen Ulmer GmbH & Co., Stuttgart 2002, ISBN 3-8001-3573-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berberis —   Berberis …   Wikipedia Español

  • Berberis — Berberitzen Gewöhnliche Berberitze (Berberis vulgaris), Illustration Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Барбарис амурский — Berberis amurensis. Семейство барбарисовые. Листопадный колючий кустарник высотой 1,5 2м. Ветви прямые, слабоветвистые, снабженные трехраздельными колючками длиной 1 2 см. Молодые ветви желтоватые, кора перезимовавших ветвей серая. Листья… …   Энциклопедия лекарственных растений

  • Барбарис амурский — Барбарис амурский …   Википедия

  • Amur-Berberitze — Systematik Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) Eudikotyledonen Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Berberitzen — Gewöhnliche Berberitze (Berberis vulgaris), Illustration Systematik Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Виды рода Барбарис — Приложение к статье Барбарис Список видов, входящих в род Барбарис (Berberis) Список составлен на основе данных сайтов GRIN[1] и NCBI. Русские названия видов даны по книгам «Флора СССР» и «Деревья и кустарники СССР» (см. раздел …   Википедия

  • Барбарис — Барбарис …   Википедия

  • Aporia hippia — Aporia hippia …   Wikipédia en Français

  • George Landis Arboretum — The George Landis Arboretum consists of 80 ha (200 acres), 16 ha (40 acres) of which are devoted to the collections and gardens overlooking the Schoharie Valley near Esperance, New York, USA. It contains approximately 2,000 labeled specimens,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”