Berberis canadensis
Kanadische Berberitze
Kanadische Berberitze (Berberis canadensis)

Kanadische Berberitze (Berberis canadensis)

Systematik
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae)
Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales)
Familie: Berberitzengewächse (Berberidaceae)
Gattung: Berberitzen (Berberis)
Art: Kanadische Berberitze
Wissenschaftlicher Name
Berberis canadensis
Mill.

Die Kanadische Berberitze (Berberis canadensis, Syn.: Berberis angulizans) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Berberitzengewächse (Berberidaceae).

Inhaltsverzeichnis

Vorkommen

Sie ist im Nordosten und Südosten der USA beheimatet. Natürliche Vorkommen befinden sich in Wäldern oder Lichtungen, an Berghängen und in der Nähe von Flüssen; in Höhenlagen zwischen 100 und 700 m NN.

Beschreibung

Die Kanadische Berberitze ist ein sommergrüner (laubabwerfender) Strauch, der eine Wuchshöhe von bis zu 1,5 Meter erreichen kann. Der Strauch ist vieltriebig, die dünnen Zweige übergebogen, rotbraun gefärbt, kahl und leicht kantig. Die Dornen sind dreiteilig und über 1 Zentimeter lang. Die oberseits lebhaft grünen, unterseits grauweißen Laubblätter sind länglich-eiförmig, stumpf, ganzrandig bis entfernt dornig gezähnt und bis 5 Zentimeter lang, die Blattnerven sind undeutlich. Im Herbst sind sie scharlachrot gefärbt.

Im Mai bis Juni erscheinen, in bis zu 4,5 Zentimeter langen traubigen Blütenständen zu sechs bis 15 zusammengefasst, die kleinen leuchtend gelben Blüten. Die länglichen Beeren sind tiefrot.

Verwendung

Diese Art und ihre Sorten werden als Zierstrauch in Gärten und Parks verwendet.

Die Cherokee-Indianer behandelten mit der Rinde von Berberis canadensis Durchfallerkrankungen.

Literatur

  • Andreas Roloff, Andreas Bärtels: Flora der Gehölze, 2. Auflage, Eugen Ulmer KG, Stuttgart 2006, ISBN 978-3-8001-4832-5
  • Erhardt, Götz, Bödeker, Seybold: Zander Handwörterbuch der Pflanzennamen, 17. Auflage, Eugen Ulmer GmbH & Co., Stuttgart 2002, ISBN 3-8001-3573-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berberis canadensis — ID 9831 Symbol Key BECA2 Common Name American barberry Family Berberidaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity Native to U.S. US/NA Plant Yes State Distribution AL, GA, IL, IN, KY, MD, MO, NC, PA, SC, TN, VA, WV Growth Habit Shrub …   USDA Plant Characteristics

  • Berberis canadensis — noun deciduous shrub of eastern North America whose leaves turn scarlet in autumn and having racemes of yellow flowers followed by ellipsoid glossy red berries • Syn: ↑American barberry • Hypernyms: ↑barberry …   Useful english dictionary

  • Berberis canadensis Mill. — Symbol BECA2 Common Name American barberry Botanical Family Berberidaceae …   Scientific plant list

  • Berberis — Berbéris Berberis …   Wikipédia en Français

  • Berberis angulizans — Kanadische Berberitze Kanadische Berberitze (Berberis canadensis) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimbl …   Deutsch Wikipedia

  • Berbéris — Berberis …   Wikipédia en Français

  • Berberis —   Berberis …   Wikipedia Español

  • Berberis thunbergii — Taxobox name = Berberis thunbergii image width = 240px image caption = Berberis thunbergii shoot with fruit regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Ranunculales familia = Berberidaceae genus = Berberis species = B …   Wikipedia

  • Berberis — Berberitzen Gewöhnliche Berberitze (Berberis vulgaris), Illustration Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis — (Del ár. barbaris.) ► sustantivo masculino BOTÁNICA Bérbero, arbusto. * * * berberís (del ár. «barbārīs», a través del lat. cient. medieval) m. *Agracejo. * * * berberís. (Del ár. [am]barbarīs). m. agracejo (ǁ arbusto berberidáceo …   Enciclopedia Universal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”