Berberis candidula
Schneeige Berberitze
Systematik
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae)
Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales)
Familie: Berberitzengewächse (Berberidaceae)
Gattung: Berberitzen (Berberis)
Art: Schneeige Berberitze
Wissenschaftlicher Name
Berberis candidula
C.K.Schneid.

Die Schneeige Berberitze (Berberis candidula), auch Immergrüne Kissen-Berberitze genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Berberitzengewächse (Berberidaceae). Sie stammt aus West-China und wurde 1895 von Père Farges eingeführt.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die Schneeige Berberitze ist ein kleiner, dichtwüchsiger, immergrüner Strauch. Die Rinde der einjährigen Zweige sind nur locker mit schwärzlichen Warzen besetzt. Die kleinen Laubblätter sind glänzend dunkelgrün und unterseits silbrigweiß, ihre Ränder sind etwas umgebogen. Die Blattdornen sind dreiteilig und bis zu 2 cm lang. Die einzeln stehenden Blüten sind hellgelb. Die elliptischen Beerenfrüchte sind blauschwarz und bereift.

Verwendung

Wie viele andere Berberitzen findet diese Art als Zierstrauch Verwendung.

Mit der Warzigen Berberitze (Berberis verruculosa) bildet die Schneeige Berberitze die Hybride Berberis × frikartii.

Mit der Gewöhnlichen Mahonie (Mahonia aquifolium) bildet die Schneeige Berberitze die Gattungshybride x Mahoberberis aquicandidula.

Quellen

  • Jost Fitschen: Gehölzflora, Bearb. von Franz H. Meyer, 11. erw. und korrigierte Auflage, Wiebelsheim, Quelle und Meyer, 2002, ISBN 3-494-01268-7
  • „The Hillier Bäume & Sträucher“, hrsg. von John Kelly und John Hillier, 1. Aufl., Braunschweig, Thalacker-Medien, 1997, ISBN 3-87815-086-5
  • Erhardt, Götz, Bödeker, Seybold: "Zander Handwörterbuch der Pflanzennamen", 16. Auflage, Eugen Ulmer GmbH & Co., Stuttgart 2000, ISBN 3-8001-5080-8

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berberis candidula — Taxobox status = VU | status system = IUCN3.1 regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Ranunculales familia = Berberidaceae genus = Berberis species = B. candidula binomial = Berberis candidula binomial authority =… …   Wikipedia

  • Berberis —   Berberis …   Wikipedia Español

  • Berberis verruculosa — Warzige Berberitze Warzige Berberitze (Berberis verruculosa) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimb …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis frikartii — Frikarts Berberitze Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae) Ordnung: Hah …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis × frikartii — Frikarts Berberitze Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae) Ordnung: Hah …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis — Berberitzen Gewöhnliche Berberitze (Berberis vulgaris), Illustration Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis — Taxobox name = Berberis image width = 240px image caption = Berberis darwinii shoot with flowers image2 width = 240px image2 caption = Berberis thunbergii shoot with fruit regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo =… …   Wikipedia

  • Immergrüne Kissen-Berberitze — Schneeige Berberitze Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae) Ordnung: Ha …   Deutsch Wikipedia

  • Schneeige Berberitze — Systematik Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) Eudikotyledonen Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Виды рода Барбарис — Приложение к статье Барбарис Список видов, входящих в род Барбарис (Berberis) Список составлен на основе данных сайтов GRIN[1] и NCBI. Русские названия видов даны по книгам «Флора СССР» и «Деревья и кустарники СССР» (см. раздел …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”