Berea (Distrikt)
Karte

Lesotho - Berea.svg

Lage des Berea-Distrikts in Lesotho

Basisdaten
Verwaltungsstadt Teyateyaneng
Fläche 2.222 km²
Einwohnerzahl 300.557 (Stand 2001)
Bevölkerungsdichte 135 Einwohner/km²
ISO 3166-2 LS-D
Telefonvorwahl +266

Der Berea-Distrikt ist einer von zehn Distrikten (Bezirken) des Königreichs Lesotho im südlichen Afrika. Der Distrikt ist nach der 1843 gegründeten Berea Mission auf dem gleichnamigen Plateau nahe der Landeshauptstadt Maseru benannt. Diese Missionsstation ist wiederum nach der griechischen Stadt Berea, heute Veria, benannt, die mehrfach vom Apostel Paulus besucht wurde.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Der 2.222 Quadratkilometer große Distrikt liegt im Norden Lesothos.

Lage des Distrikts

Die angrenzenden Distrikte sind Maseru im Süden, Thaba-Tseka im Osten und Leribe im Norden. Auf der Westseite hat der Distrikt eine kurze gemeinsame Grenze mit der südafrikanischen Provinz Freistaat. Die Hauptstadt Teyateyaneng hat etwa 59.000 Einwohner (Stand 2006).

Wichtige Ortschaften

  • Teyateyaneng, Hauptort des Distrikts und zweitgrößte Stadt Lesothos
  • Mapoteng, mit Krankenhaus

Einwohnerentwicklung

Jahr Einwohnerzahl
1986 194.600
1996 240.754
2001 300.557
2006 59.279 (?)


Sonstiges

Berea ist der einzige Distrikt Lesothos, der nicht so wie seine Hauptstadt heißt.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berea — ist der Name mehrerer Orte in Rumänien: Berea (Satu Mare) in den Vereinigten Staaten: Berea (Arkansas) Berea (Iowa) Berea (Kentucky) Berea (Nebraska) Berea (New York) Berea (North Carolina) Berea (North Dakota) Berea (Ohio) Berea (South Carolina) …   Deutsch Wikipedia

  • Mohale's Hoek (Distrikt) — Karte Lage des Mohale s Hoek Distrikts in Lesotho Basisdaten Verwaltungsstadt Mohale s Hoek Geographisches Zentrum …   Deutsch Wikipedia

  • Qacha's Nek (Distrikt) — Karte Lage des Qacha s Nek Distrikts in Lesotho Basisdaten Verwaltungsstadt Qacha s Nek Geographisches Zentrum …   Deutsch Wikipedia

  • Maseru (Distrikt) — Karte Lage des Maseru Distrikts in Lesotho Basisdaten Verwaltungsstadt Maseru Geographisches Zentrum …   Deutsch Wikipedia

  • Leribe (Distrikt) — Karte Lage des Leribe Distrikts in Lesotho Basisdaten Verwaltungsstadt Hlotse Fläche 2.828 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Thaba-Tseka (Distrikt) — Karte Lage des Thaba Tseka Distrikts in Lesotho Basisdaten Verwaltungsstadt Thaba Tseka Fläche 4.270 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Mokhotlong (Distrikt) — Karte Lage des Mokhotlong Distrikts in Lesotho Basisdaten Verwaltungsstadt Mokhotlong Fläche 4.075 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Qacha’s Nek (Distrikt) — Karte Lage des Qacha s Nek Distrikts in Lesotho Basisdaten Verwaltungsstadt Qacha s Nek Fläche 2.349 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Mohale’s Hoek (Distrikt) — Karte Lage des Mohale s Hoek Distrikts in Lesotho Basisdaten Verwaltungsstadt Mohale s Hoek Fläche 3.530 k …   Deutsch Wikipedia

  • Quthing (Distrikt) — Tal des Senqu bei Mount Moorosi Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”