Bereich Meißen

Der Bereich Meißen ist einer der zwei Weinbaubereiche im Weinbaugebiet Sachsen. Er liegt an der Elbe oberhalb und unterhalb von Meißen an der Sächsischen Weinstraße.

Der Bereich teilt sich in vier Großlagen auf:

Charakteristisch für regionale Weine aus Sachsen: die Sachsenkeule

Inhaltsverzeichnis

Spaargebirge (um Meißen)

Im Spaargebirge auf der rechten Elbseite oberhalb der Stadt Meißen finden sich folgende Lagen:

Schlossweinberg (um Meißen)

Der Schlossweinberg umfasst

  • Heinrichsburg
  • Gellertberg

Lößnitz (in Radebeul)

Die Lößnitz ist ein rechter Elbhang im Stadtgebiet von Radebeul. Sie umfasst die Einzellagen

Elbtal (Dresden)

Die Weinlagen im Elbtal befinden sich am rechten Elbufer flussauf der Stadt Dresden und an Südhängen der südlichen Seitentäler.

Sachsenkeule

Eine besondere Form ist die Sachsenkeule. Diese Form wurde zur Verbesserung der Attraktivität der Elbtalweine 1931 im Staatsweingut Hoflößnitz als grüne Flasche in Keulenform entwickelt. Mit der Rückkehr zu Lokalstolz auf sächsische Weine wurde diese Form in den 1990er Jahren zur Kennzeichnung wieder aufgegriffen. Sie fand aber nicht allseitigen Eingang für Sachsenwein. Die Form im Kasten hat eine schlechtere Auflage gegenüber der Normalform. Als Alleinstellungsmerkmal für Sachsen war die gleiche Qualitätszuordnung wie der Bocksbeutel für Frankenweine beabsichtigt.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Sachsen – Eines der kleinsten und nördlichsten Weinanbaugebiete Europas

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Meißen (Begriffsklärung) — Der Name Meißen bezeichnet: eine Stadt im Freistaat Sachsen, siehe Meißen eine Gemarkung im Zentrum dieser Stadt, siehe Meißen (Gemarkung) einen Landkreis in Sachsen seit der Kreisreform 2008, siehe Landkreis Meißen einen Landkreis in Sachsen von …   Deutsch Wikipedia

  • Bereich (Weinbau) — Als Bereich oder Weinbaubereich bezeichnet man im Weinbau ein definiertes Gebiet innerhalb eines bestimmten Anbaugebietes (Weinbaugebiet), das aus Lagen dieses Anbaugebietes besteht. Die Bereiche wurden geschaffen, um größere Weinmengen unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Meißen (Minden) — Meißen Stadt Minden Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Meißen-Radebeul — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Proschwitz (Meißen) — Proschwitz Stadt Meißen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Minden-Meißen — Meißen Stadt Minden Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt (Meißen) — Altstadt Stadt Meißen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Meißen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Meißen (1996–2008) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Zeche Meißen — Kohlenbergwerk Minden Abbau von Steinkohle Flözname Wealdenkohlenflöze Rohstoffgehalt 22 % Größte Tiefe 500 m Betreibende Gesellschaft Ilseder Hütte AG Betriebsbeginn …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”