Berenbostel (Garbsen)
Berenbostel
Stadt Garbsen
Koordinaten: 52° 26′ N, 9° 37′ O52.4377777777789.608888888888955Koordinaten: 52° 26′ 16″ N, 9° 36′ 32″ O
Höhe: 55 m
Fläche: 4,5 km²
Einwohner: 14.360 (2005)
Eingemeindung: 1974
Postleitzahl: 30827
Vorwahl: 05131
Wappen von Berenbostel
Friedhofskapelle vor Berenbostel
Stephanuskirche

Berenbostel ist der größte Ortsteil der Stadt Garbsen in Niedersachsen.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Berenbostel grenzt im Norden an Osterwald und an Stelingen. Im Osten liegt die Landeshauptstadt Hannover und der Langenhagener Stadtteil Engelbostel. Südlich befindet sich Garbsen-Mitte, das Zentrum der Stadt Garbsen und im Westen liegt Meyenfeld.

Besonderheiten

Berenbostel wurde 1206 erstmals urkundlich erwähnt. Der Name Berenbostel leitet sich aus der Ortsbezeichnung "Bardinge Burstelle" (ugf. Bauernhof des Bauern Barding) ab.

Die Einkaufstraße entlang der Roten Reihe bildet das Zentrum des Ortes. Am Dorfplatz erinnert der Brunnenstein an die alten Ziegeleien des Ortes.

An der B 6, im Fachmarktzentrum, befinden sich ein Möbelmarkt und weitere Betriebe. Direkt daneben steht ein restaurierter Dampfzug, der zu einen Restaurant umgebaut wurde. Der Bürgerpark im Ortszentrum dient der Erholung und für Veranstaltungen, wie dem traditionellen Matjesfest im Juni. Unweit des Ortes liegt der Ortsteil Köllingsmoor, auch das Gebiet Auf dem Schacht ist ein Ziel bei Wanderungen über Stelingen bis nach Engelbostel.

In der Rudolf-Harbig-Halle finden verschiedene Showveranstaltungen statt und das Nikolausfest entlang der Roten Reihe ist eines der größten der Region.

Am Geschwister-Scholl-Gymnasium Berenbostel besteht die landesweit bekannte Big Band Berenbostel und die Stage-Band des Gymnasium Berenbostels.

Politik

Ortsbürgermeister ist Werner Baesmann, (CDU).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”