Berengar von Toulouse

Berengar von Toulouse, genannt der Weise (* um 800; † 835), war Graf von Toulouse, Herzog von Septimanien und Graf von Barcelona.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft

Berengar war Sohn des Markgrafen Unruoch von Ternois (Unruochinger) und von Engeltrude von Paris.

Sein Geschwister waren

Titel

  • 814 bis 835 Graf (oder Herzog) von Toulouse
  • 832 bis 835 Herzog und Markgraf von Septimanien und Graf von Barcelona.

Leben

Als Berater Pippins I. von Aquitanien riet er diesen davon ab, sich 831 mit seinem Bruder Lothar gegen ihren Vater, Kaiser Ludwig den Frommen zu erheben. Ludwig hörte aber auf Bernhard von Septimanien, der ihn zu dem Aufstand ermunterte.

Berengar, der auf der Seite des Kaisers stand, bemächtigte sich Bernhards Grafschaften Roselló, Rasés und Conflent.

Schließlich zwangen fortwährende Siege der kaiserlichen Truppen 832 Pippin und Bernhard, vor dem Kaiser zu erscheinen. Pippin wurde abgesetzt und nach Trier verbannt. Sein Land wurde Karl II. dem Kahlen übertragen. Bernhard wurde der Untreue beschuldigt und verlor seine gesamten Besitzungen in Septimanien an Berengar. Dieser verband nun den alten Grafentitel von Toulouse mit dem von Septimanien/Narbonne.

833 verlor Berengar seine Grafschaften Pallars und Ribagorça an Galindo I. Aznarez, Graf von Urgell und Cerdanya.

834 versöhnte sich Pippin mit dem Kaiser und besiegte seinen Bruder Lothar. Bernhard, der Pippin dabei unterstützt hatte, beanspruchte nun seine ehemaligen Titel als Belohnung. Berengar, der stets seinem Herrn treu gewesen war, sowohl dem Kaiser als auch Pippin, wurden 835 alle seine Länder abgenommen außer der Grafschaft Toulouse.

837 lud der Kaiser Berengar und Bernhard ein, um eine Entscheidung über die Besitzungen in Septimanien und Gothien zu treffen. Auf der Reise verstarb jedoch Berengar unerwartet und so verblieben die dortigen Grafschaften in den Händen von Bernhard.

Weblinks

Vorgänger Amt Nachfolger
Bego I. Graf von Toulouse
816–835
Bernhard von Septimanien
Bernhard von Septimanien Graf von Barcelona und Girona
832–835

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berenguer von Toulouse — Berengar von Toulouse, genannt der Weise (* um 800; † 837) war Graf von Toulouse, Herzog von Septimanien und Graf von Barcelona. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Titel 3 Leben 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Toulouse — Das Wappen der Grafen von Toulouse ist haute das Wappen der französischen Region Midi Pyrénées und ist im Wappen der Region Languedoc Roussillon sowie mehrerer Städte Südfrankreichs enthalten Die Grafschaft Toulouse um ihrem Hauptort Toulouse war …   Deutsch Wikipedia

  • Grafen von Toulouse — Das Wappen der Grafen von Toulouse ist haute das Wappen der französischen Region Midi Pyrénées und ist im Wappen der Region Languedoc Roussillon sowie mehrerer Städte Südfrankreichs enthalten Die Grafschaft Toulouse um ihrem Hauptort Toulouse war …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig von Toulouse — Porträt des heiligen Ludwig von Toulouse von Antonio Vivarini. (ca. 1450) Ludwig von Toulouse (auch Ludwig von Anjou) (* 1274 in Nocera dei Pagani bei Salerno, Königreich Neapel (heute Italien); † 19. August 1297 in Brig …   Deutsch Wikipedia

  • Berengar — ist der Name folgender Persönlichkeiten: Berengar I. von Friaul (840/845–924), Kaiser, König von Italien Berengar II. (um 900–966), König von Italien, Markgraf von Ivrea Berengar von Bayeux (9. Jahrhundert), Herr (oder Graf) von Bayeux Berengar… …   Deutsch Wikipedia

  • Berengar Raimund I. (Barcelona) — Berengar Raimund I. Berengar Raimund I. der Bucklige (* 1005; † 26. Mai 1035) (Spanisch: Berenguer Ramón I el Corvado oder el Curvo; katalanisch: Berenguer Ramon I El Corbat); war ab 1015 bis zu seinem Tod der Graf von Barcelona, Girona und von… …   Deutsch Wikipedia

  • Berengar — (Berengarius), I. Fürsten: 1) B. I., Sohn des Herzogs Eberhard von Friaul u. Giselas, der Tochter Ludwigs des Frommen, folgte seinem Vater 874 als Markgraf von Friaul, s.d. (Gesch.) u. machte, weil er mütterlicher Seits von den Karolingern… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Toulouse [1] — Toulouse (spr. Tuluhs), 1) Arrondissement im französischen Departement Ober Garonne; 177,000 Ew.; 2) Hauptstadt des Arrondissements u. des Departements, am rechten Ufer der Garonne, unweit des Südkanals u. an der Eisenbahn von Bordeaux nach dem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bernhard I. von Barcelona — Bernhard von Septimanien oder Bernhard I. von Barcelona (* vor 802; † 14. Februar 844), war ein berüchtigter Herrscher und leitender Staatsmann teilweise westgotischer Abkunft am Hofe Kaiser Ludwigs des Frommen. In der Verfallszeit des späten… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard von Septimanien — oder Bernhard I. von Barcelona (* 795; † 14. Februar 844), war ein Regionalfürst und leitender Staatsmann teilweise westgotischer Abkunft am Hofe Kaiser Ludwigs des Frommen. In der Verfallszeit des späten Karolingerreiches war der Werdegang… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”