Berenhauser
Jana Ina mit Ehemann Giovanni

Janaína Zarrella, geb. Berenhauser (* 12. Dezember 1976 in Rio de Janeiro, Brasilien), bekannter unter dem Künstlernamen Jana Ina [ˌʒanaˈiːna], ist eine brasilianische Moderatorin und Model.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Jana Ina wuchs in Rio de Janeiro auf, wo sie zahlreiche Ausbildungen und Kurse lateinamerikanischer Tänze wie Ballett, Jazzdance und Samba begann. Zusätzlich nahm sie Gesangsunterricht und sang elf Jahre lang im Chor „Meninas Cantoras de Petrópolis, bei dem sie jedoch nur im Hintergrund mitwirkte. Im Alter von 15 Jahren ließ sie sich in die Kartei der Model-Agentur Elite in Rio de Janeiro aufnehmen. Nach ihrem High School -Abschluss im Jahr 1994 begann Janaína ein Journalistik-Studium an der staatlichen Universität von Rio de Janeiro.

Jana Ina wirbt für Tierbabys und ihre Mütter

Im Jahr 1998 schaffte sie den Durchbruch als Model und wurde zur Miss Intercontinental gewählt[1]. 1997 gewann sie bereits die Schönheitswettbewerbe Miss Petrópolis[2] und Miss Rio de Janeiro[3]. Im selben Jahr nahm sie an der Wahl zur Miss Brasil 1997 teil, bei der sie lediglich ins Halbfinale kam.

1999 zog sie nach Deutschland, der Heimat ihrer Urgroßeltern. Dort erhielt sie bald Angebote für Plattenaufnahmen (z.B. "Yo te quiero"). Zudem war sie auf zahlreichen Miss-Wahlen und internationalen Veranstaltungen wie die „Miss Intercontinental“-Wahl 2000 als Moderatorin anzutreffen.

Von März 2004 bis März 2006 arbeitete das fußballbegeisterte Model beim Sender GIGA und moderierte dessen 5-stündige Nachmittagsshow Giga (ehemals NBC GIGA). Später moderierte sie den Stars-Channel und nach dem Umzug nach Berlin den Backstage-Channel, in welchem sie über das Format GIGA, die Sendung und die Funktionsweise der Internetseite berichtete. Ab dem 22. August 2006 moderierte Jana Ina die Spiele der World League eSport Bundesliga beim DSF.

Seit dem 30. August 2005 ist Jana Ina mit dem Ex-Bro’Sis-Sänger Giovanni Zarrella verheiratet. Zu diesem Anlass wurde die Doku-Soap Just Married ab Oktober 2005 auf dem Fernsehsender ProSieben einmal wöchentlich im Lifestyle-Magazin taff ausgestrahlt[4].

Seit dem 14. Juni 2007 führt Jana Ina gelegentlich mit einem ebenfalls wöchentlich wechselnden Model durch die Doku-Soap Das Model und der Freak auf ProSieben.

Am 28. August 2008 startete eine Celebrity-Doku Jana Ina & Giovanni - Wir sind schwanger auf ProSieben über die Schwangerschaft von Jana Ina und begleitet das Ehepaar Zarrella bis zur Geburt ihres Sohnes, Gabriel Bruno[5] am 23. September 2008.

Ab Januar 2009 ist Jana Ina in der neuen Sat.1-Produktion Mister Perfect - Der MännerTest zu sehen. Dort sitzt sie neben Kim Fisher und Britt Hagedorn in der Jury. Geplant sind neun Sendungen.[6]

Singles

  • 2002: Yo Te Quiero
  • 2003: Make My Day
  • 2003: Tanze Samba mit mir (mit Hape Kerkeling)

Filme

Fernsehserien

Weblinks

Einzelnachweise

  1. www.missintercontinental.com, engl.
  2. Jana Ina als Miss Petrópolis, portugiesisch
  3. Liste der Miss Rio de Janeiro Siegerinnen, portugiesisch
  4. Just Married! - Frisch verheiratet!
  5. Gabriel Bruno ist da!
  6. "Mister Perfect - Der MännerTest" - Sat.1-Produktion mit Alexander Mazza im Europa-Park

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jana Ina Berenhauser — Jana Ina mit Ehemann Giovanni Janaína Zarrella, geb. Berenhauser (* 12. Dezember 1976 in Rio de Janeiro, Brasilien), bekannter unter dem Künstlernamen Jana Ina [ˌʒanaˈiːna], ist eine brasilianische …   Deutsch Wikipedia

  • Jana-Ina Zarella — Jana Ina mit Ehemann Giovanni Janaína Zarrella, geb. Berenhauser (* 12. Dezember 1976 in Rio de Janeiro, Brasilien), bekannter unter dem Künstlernamen Jana Ina [ˌʒanaˈiːna], ist eine brasilianische …   Deutsch Wikipedia

  • Jana Ina Zarella — Jana Ina mit Ehemann Giovanni Janaína Zarrella, geb. Berenhauser (* 12. Dezember 1976 in Rio de Janeiro, Brasilien), bekannter unter dem Künstlernamen Jana Ina [ˌʒanaˈiːna], ist eine brasilianische …   Deutsch Wikipedia

  • Jana Ina Zarrella — Jana Ina mit Ehemann Giovanni Janaína Zarrella, geb. Berenhauser (* 12. Dezember 1976 in Rio de Janeiro, Brasilien), bekannter unter dem Künstlernamen Jana Ina [ˌʒanaˈiːna], ist eine brasilianische …   Deutsch Wikipedia

  • Janaína Zarrella — Jana Ina mit Ehemann Giovanni Janaína Zarrella, geb. Berenhauser (* 12. Dezember 1976 in Rio de Janeiro, Brasilien), bekannter unter dem Künstlernamen Jana Ina [ˌʒanaˈiːna], ist eine brasilianische …   Deutsch Wikipedia

  • 1976 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | ► ◄◄ | ◄ | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschbrasilianer — (auf portugiesisch wissenschaftlich: teuto brasileiro oder germano brasileiro, umgangssprachlich: alemão) werden die Einwohner Brasiliens mit deutschen Wurzeln genannt. Die Einordnung kann nach Sprache, Ethnie, Nationalität oder Geburtsort… …   Deutsch Wikipedia

  • Jana Ina — Zarrella (2010) Zarrella mit Ehemann Giovanni (2005) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Rio de Janeiro — Die Liste der Persönlichkeiten der Stadt Rio de Janeiro zählt Personen auf, die in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro geboren wurden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X …   Deutsch Wikipedia

  • Miss Intercontinental — ist ein internationaler Schönheitswettbewerb für unverheiratete Frauen, der nach Miss World, Miss Universe und Miss International bis 2000 als viertgrößter der Welt galt. Die seit 2001 ausgetragene Konkurrenz um Miss Earth hat jedoch höhere… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”