ABTS
Strukturformel
2 · Struktur des Ammoniumions  +  Struktur des ABTS-Anions
Allgemeines
Name ABTS
Andere Namen

Diammonium-2,2'-azino-di-
(3-ethylbenzthiazolin)-6-sulfonsäure

Summenformel C18H24N6O6S4
CAS-Nummer 30931-67-0
PubChem 9570474
Eigenschaften
Molare Masse 548,70 g·mol−1
Aggregatzustand

fest

Schmelzpunkt

> 350[1]

Löslichkeit

schlecht in Wasser (20 g·l−1 bei 20 °C)[2]

Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [2]
07 – Achtung

Achtung

H- und P-Sätze H: 315-319-335
EUH: keine EUH-Sätze
P: 261-​305+351+338 [2]
EU-Gefahrstoffkennzeichnung [2]
Reizend
Reizend
(Xi)
R- und S-Sätze R: 36/37/38
S: 26-36
LD50

> 1.000 mg·kg–1 (Ratte, oral) [1]

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden

ABTS ist die Abkürzung für das Diammoniumsalz der 2,2'-Azino-di-(3-ethylbenzthiazolin)-6-sulfonsäure, einem speziellen Redoxindikator, der hauptsächlich zur Glucosebestimmung nach der GOD/POD-Methode verwendet wird. Die freie Säure, eine Verbindung aus der Stoffklasse der 2,2'-Azine kann leicht homolytisch in stabile Radikale gespalten werden.

Inhaltsverzeichnis

Verwendung

Strukturformel der freien Säure

ABTS wird häufig bei biochemischen Untersuchungen eingesetzt, da das aus ABTS gebildete Radikal photometrisch leicht detektierbar ist. Deswegen kann es beispielsweise als Substrat für Enzyme verwendet werden, die am Metabolismus freier Radikale beteiligt sind. Auf diese Weise kann deren Kinetik untersucht werden. Hingegen wird beim so genannten TEAC-Test die antioxidative Wirksamkeit einer Probe mit Hilfe dieses Radikals quantifiziert.

Nachweis

In oxidativem wässrigen Milieu bildet ABTS ein stabiles, grün gefärbtes Radikalkation, das bei 405 nm photometrisch gemessen werden kann.

Einzelnachweise

  1. a b Sicherheitsdatenblatt des Herstellers Roche Diagnostics GmbH, Artikelnummer 10102946001
  2. a b c d Datenblatt 2,2′-Azino-bis(3-ethylbenzothiazoline-6-sulfonic acid) diammonium salt bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 18. März 2011.

Literatur

  • Wielinger, H.: GOD-Perid-Methode, ein neues, überlegenes Verfahren zur enzymatischen Blutzuckerbestimmung. In: Krankenhausarzt, 1970, 9
  • Gallati, V. H.: Horseradish peroxidase: a study of the kinetics and the determination of optimal reaction conditions, using hydrogen peroxide and 2,2'-azinobis 3-ethylbenzthiazoline-6-sulfonic acid (ABTS) as substrates. In: J. Clin. Chem. Clin. Biochem., 1979, 17 (1), S. 1–7; PMID 33227
  • Porstmann, B. et al.: Comparison of chromogens for the determination of horseradish peroxidase as a marker in enzyme immunoassay. In: J. Clin. Chem. Clin. Biochem., 1981, 19 (7), S. 435–439; PMID 7035603

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abts — ist der Familienname von: Tomma Abts (* 1967), deutsche Malerin ABTS ist: die Abkürzung für die 2,2 Azinobis (3 ethylbenzthiazolin 6 sulfonsäure); siehe ABTS Siehe auch: Abt (Begriffsklärung) …   Deutsch Wikipedia

  • ABTS — Chembox new ImageFile = ABTS.png ImageSize = IUPACName = 2,2 azino bis(3 ethylbenzthiazoline 6 sulphonic acid) OtherNames = Section1 = Chembox Identifiers CASNo = 28752 68 3 PubChem = SMILES = CCN1/C(Sc2cc(ccc12)S(O)(=O)=O)=N/N=C/3Sc4cc(ccc4N3CC)S… …   Wikipedia

  • ABTS — ASCII Block Terminal Service …   Acronyms

  • ABTS — ASCII Block Terminal Service …   Acronyms von A bis Z

  • ABTS — abbr. American Board of Thoracic Surgery …   Dictionary of abbreviations

  • ABTS — comp. abbr. ASCII Block Terminal Services …   United dictionary of abbreviations and acronyms

  • Abts Eisenbahnsystem — Abts Eisenbahnsystem, s. Bergbahnen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ABTS Bremen — ATSV Bremen 1860 Vereinsdaten Gründung 29. März 1891 Auflösung der Fußballabteilung 6. März 1998 (Fusion mit BBV Union zum FC Union60) Vereinsfarben Schwarz Weiß Rot Internet www.union60.de …   Deutsch Wikipedia

  • Tomma Abts — This article is about an artist named Tomma Abts. For the chemical 2,2 azino bis(3 ethylbenzthiazoline 6 sulphonic acid), see ABTS. Tomma Abts (born 1967) is a German artist and abstract painter living and working in London, England.Tomma Abts… …   Wikipedia

  • Tomma Abts — (* 1967 in Kiel) ist eine deutsche Malerin und Gewinnerin des renommierten Turner Prizes 2006. Seit Ende der 1990er Jahre malt die in London lebende Künstlerin kleinformatige, abstrakte Acryl und Ölbilder überwiegend geometrischer Formen.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”