Berg-Haarstrang
Berg-Haarstrang
Berg-Haarstrang (Peucedanum oreoselinum)

Berg-Haarstrang (Peucedanum oreoselinum)

Systematik
Euasteriden II
Ordnung: Doldenblütlerartige (Apiales)
Familie: Doldenblütler (Apiaceae)
Unterfamilie: Apioideae
Gattung: Haarstrang
Art: Berg-Haarstrang
Wissenschaftlicher Name
Peucedanum oreoselinum
(L.) Moench

Der Berg-Haarstrang (Peucedanum oreoselinum), ist ein in Mitteleuropa nur stellenweise verbreiteter Doldenblütler (Apiaceae). Er blüht im Juli und August.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinungsbild

Die Art ist eine mehrjährige krautige Pflanze (Hemikryptophyt). Sie wird bis 1 m hoch, ist mindestens an den Knoten etwas gerötet und verzweigt. Die Blätter sind zwei- bis dreifach gefiedert. Die Fiedern wie die Fiederblättchen gehen rechtwinklig ab, die Blattachse und die Fiedern liegen nicht in einer Ebene. Die Blattachse ist an den Knoten winklig gebogen. Die Fiederabschnitte sind eiförmig-keilförmig und stehen locker, die Endfiedern sind drei- bis fünfzipflig. Die Kronblätter sind weiß (selten auch rosa). Die Frucht ist rundlich-eiförmig, meist 4,5 bis 5,5 mm lang und ca. 4 mm breit. Die Randrippe ist etwa halb so breit wie das Fruchtgehäuse.

Verbreitung

Standortansprüche

Peucedanum oreoselinum wächst an lichtreichen, kalkreichen, trockenen bis mäßig trockenen Stellen. Die Art bevorzugt Lockerböden (Sand, Löß u.ä.), kaum einmal auf festem Kalk oder skelettreichem Kalkverwitterungsboden. Sie kommt in niederwüchsigen Staudenfluren an Waldrändern, an Böschungen, auch an Dämmen und im Halbschatten von Kiefernbeständen vor.

Allgemeine Verbreitung

Der Berg-Haarstrang kommt in Süd- und Mitteleuropa, in Spanien und Portugal selten und nordwärts bis Südschweden und zu den baltischen Gebieten vor. Ostwärts reicht sein Areal bis Russland (Wolga). Die Art ist ein temperat-submediterran-kontinentales Florenelement.

Verbreitung in Deutschland

P. oreoselinum (Herbarbeleg)
Peucedanum oreoselinum (Herbarbeleg des Stängelblattes)

Peucedanum oreoselinum ist im Osten Deutschlands sowie in Bayern relativ verbreitet zu finden. In den meisten anderen Gegenden fehlt er.

Literatur

Weblinks

 Commons: Peucedanum oreoselinum – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haarstrang (Gattung) — Haarstrang Echter Haarstrang (Peucedanum officinale), Illustration von Adolphus Ypey Systematik Asteriden …   Deutsch Wikipedia

  • Berg-Leinblatt — Systematik Ordnung: Sandelholzartige (Santalales) Familie: Sandelholzgewächse (Santalaceae) Tribus: Thesieae Untertribus …   Deutsch Wikipedia

  • Frohser Berg — mit Sendeanlage, Ansicht von Nord Westen Der Frohser Berg ist eine Erhebung südlich der Stadt Magdeburg in Sachsen Anhalt. Ihren Namen verdankt die Erhebung dem heute zu Schönebeck (Elbe) gehörenden Ort Frohse, in dessen Gemarkung der südliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Peucedanum oreoselinum — Berg Haarstrang Berg Haarstrang (Peucedanum oreoselinum) Systematik Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae) …   Deutsch Wikipedia

  • Peucedanum — Haarstrang Echter Haarstrang (Peucedanum officinale), Illustration von Adolphus Ypey Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands/H — Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands Die folgende Liste enthält deutsche Namen für fast alle in Deutschland wild oder eingebürgert vorkommenden Gefäßpflanzen, sortiert nach den deutschen Gattungsnamen. Zusätzlich sind die zugehörigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kiefernwald — Wie die artenreiche Gattung Pinus selbst, treten Kiefernwälder weltweit in verschiedensten Erscheinungsformen auf. In Mitteleuropa kommen drei Kiefernarten natürlich vor. Häufigste und verbreitetste Art ist die Waldkiefer (Pinus sylvestris). Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Anemone sylvestris — Großes Windröschen Großes Windröschen (Anemone sylvestris) Systematik Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales) …   Deutsch Wikipedia

  • Wald-Windröschen — Großes Windröschen Großes Windröschen (Anemone sylvestris) Systematik Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales) …   Deutsch Wikipedia

  • Waldsteppen-Windröschen — Großes Windröschen Großes Windröschen (Anemone sylvestris) Systematik Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”