Berg-Libanon

Berglibanon (französisch Mont Liban) ist die Bezeichnung für

  • das Libanon-Gebirge im Allgemeinen
  • die von Christen (zumeist Maroniten) bewohnten einstmals autonomen Gebiete im Norden bzw. Westen des Libanon im Besonderen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Libanon — Libanon, d.h. weißer Berg, Gebirge in Syrien, von der Mündung des Orontes bis zum Vorgebirge Karmel, durchschnittlich eine 7000 hohe Hochfläche bildend, die nach allen Seiten steil abfällt; die höchsten Kuppen sind der Dschebel Sanin mit 7776 und …   Herders Conversations-Lexikon

  • Libanon-Krieg 2006 — Libanonkrieg 2006 Teil von: Nahostkonflikt Nach einem Luftangriff auf Tyros …   Deutsch Wikipedia

  • Libanon (Gebirge) — p1 Libanon Erhaltener Zedernwald im Libanongebirge im Winter Höchster Gipfel Qurnat as Sauda (3.088  …   Deutsch Wikipedia

  • Israel-Libanon-Konflikt 2006 — Libanonkrieg 2006 Teil von: Nahostkonflikt Nach einem Luftangriff auf Tyros …   Deutsch Wikipedia

  • Israel-Libanon-Krieg 2006 — Libanonkrieg 2006 Teil von: Nahostkonflikt Nach einem Luftangriff auf Tyros …   Deutsch Wikipedia

  • Israel-Libanon-Krise 2006 — Libanonkrieg 2006 Teil von: Nahostkonflikt Nach einem Luftangriff auf Tyros …   Deutsch Wikipedia

  • Anti-Libanon — p1 Antilibanon Satellitenkarte, gut erkennbar die schneebedeckten Berge des Libanongebirges (li …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Belfort (Libanon) — Burg Beaufort Beaufort über der Bekaa Ebene (1982) Alternativname(n): Burg Belfort Entstehungszeit …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Beaufort (Libanon) — Burg Beaufort Beaufort über der Bekaa Ebene (1982) Alternativname(n): Burg Belfort; Qalaat al Shaqif Arnun …   Deutsch Wikipedia

  • Dirk van den Berg — (* 10. Mai 1966 in Hilden bei Düsseldorf) ist ein deutscher Regisseur und Produzent. Nachdem er kurz nach dem Abitur aus Deutschland nach Italien ging, arbeitete er nach dem Studium der Musikwissenschaften und Dramaturgie an der Universität La… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”