Berg- und Wallfahrtskirche Maria Schnee
Wallfahrtskirche Maria Schnee auf der Hochalm

Die Wallfahrtskirche Maria Schnee auf der Hochalm befindet sich auf 1822 m in den Seckauer Alpen (Steiermark). Sie ist die höchstgelegene Wallfahrtskirche der Ostalpen.

Die Kirche wurde ursprünglich 1660 für die Almhirten und Senner zum „Seelentrost“ erbaut und dem Viehpatron, dem Heiligen Hieronymus, geweiht. Die Marienverehrung begann auf der Hochalm Anfang des 18. Jahrhunderts.

Zur 200-Jahr-Jubiläumsfeier 1860 kamen 15.000 Menschen.

Auch heute wallfahren Tausende auf die Hochalm, wo jährlich am jeweils ersten Sonntag im Juli und August, am Annasonntag und am 5. August (Maria Schnee) Wallfahrtsgottesdienste gefeiert werden.

Weblinks

47.32171944444414.8030166666677Koordinaten: 47° 19′ 18″ N, 14° 48′ 11″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wallfahrtskirche Maria Schnee — Das Patrozinium Maria Schnee tragen folgende Kirchen: Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 2 Italien 3 Österreich 4 Polen 5 Schweiz 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Maria-Schnee-Kirche — Das Patrozinium Maria Schnee (liturgische Feier am 5. August, dem Weihetag von Santa Maria Maggiore) tragen folgende Kirchen: Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 Bayern 1.2 Thüringen …   Deutsch Wikipedia

  • Wallfahrtskirche Maria Trost (Berg bei Rohrbach) — Haupteingang zur Kirche Die barocke, römisch katholische Wallfahrtskirche Maria Trost ist ein denkmalgeschütztes Bauwerk in der Gemeinde Berg bei Rohrbach im Mühlviertel. Die Kirche gehört zur Pfarre Rohrbach und steht auf der Spitze des der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wallfahrtskirche — Eine Wallfahrtskirche ist in der Regel das Ziel einer Wallfahrt. Auch entlang von Pilgerwegen, wie dem Jakobsweg, gelegene Kirchen können Wallfahrtskirchen sein. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Wallfahrtskirchen in Europa 2.1 Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Berg bei Rohrbach — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Berg bei Rohrbach enthält die 14 denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Berg bei Rohrbach in Oberösterreich (Bezirk Rohrbach). Inhaltsverzeichnis 1 Denkmäler 2 Legende 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kirchen und Kapellen im Landkreis Rosenheim — (kein Anspruch auf Vollständigkeit) Inhaltsverzeichnis 1 Albaching 2 Amerang 3 Aschau i.Chiemgau 3.1 Bergkapellen 3.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Michael Fischer (Baumeister) — Burglengenfeld: Denkmal für Johann Michael Fischer in seiner Geburtsstadt Burglengenfeld in der Oberpfalz. Johann Michael Fischer (* 18. Februar 1692 in Burglengenfeld/Oberpfalz; † 6. Mai 1766 in München) war ein bedeuten …   Deutsch Wikipedia

  • Matzelsdorf (Gemeinde Millstatt) — Kirche Maria Schnee von Matzelsdorf gegen Nordwesten …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Baptist Zimmermann — Kuppelfresko der Wieskirche Detail des …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schwarzer Madonnen — Im Folgenden findet sich eine nicht vollständige Auflistung von Vorkommen und Anbetungen Schwarzer Madonnen. Inhaltsverzeichnis 1 Europa 1.1 Deutschland 1.2 Österreich 1.3 Schweiz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”