Berg (Adelsgeschlecht)

Berg ist der Name folgender Adelsgeschlechter:

  • Berg genannt Schrimpf, fränkisch-schwäbisches Rittergeschlecht
  • Berg-Altena (Adelsgeschlecht), bergischer Uradel
  • Berg (Vogtländisches Adelsgeschlecht)
  • Berg (Adelsgeschlecht aus Franken), Berg bei Fürth
  • Berg (Livländisches Adelsgeschlecht)
  • das uckermärkische Uradelsgeschlecht von Berg (Brandenburg)
  • das baltische Uradelsgeschlecht von Berg (Estland)
  • das alte schlesische Adelsgeschlecht von Berg (Schlesien)
  • das fränkische Uradelsgeschlecht von Berg (Franken)
  • das jülische Uradelsgeschlecht von Berg (Rheinland)
  • das Adelsgeschlecht von Berg (1531)
  • das Adelsgeschlecht von Berg (1742)
  • das Adelsgeschlecht von Berg (1838)

Siehe auch:


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berg (Begriffsklärung) — Berg bezeichnet: Berg, eine höhere Erhebung im Gelände in der Bergmannssprache das Gestein, siehe Gebirge (Bergbau) im Sport einen Gebirgspass Berg, namentlich: Berg (Weißenstadt), ein Berg in Weißenstadt, Bayern, Deutschland Berg (Familienname)… …   Deutsch Wikipedia

  • Berg (Familienname) — Berg ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Berg als Name kann ein Toponym sein. Die Grafen von Berg von der Burg Berge im heutigen Nordrhein Westfalen gehören zu den ersten Namensträgern seit dem 11. Jahrhundert Als van den Berg kommt der… …   Deutsch Wikipedia

  • Berg-Altena (Adelsgeschlecht) — Die Grafen von Berg Altena prägten den Anfang der Grafschaft Berg. Zu den ersten urkundlichen Nachweisen zählt eine Urkunde von Kaiser Heinrich IV. aus dem Jahr 1101, die Adolf I. von Berg als Grafen von Berg bestätigte. Stammsitz war Burg Berge… …   Deutsch Wikipedia

  • Berg (Livländisches Adelsgeschlecht) — Wappen der Familie Die Familie von Berg, auch Berg zu Carmel, war ein livländisches Adelsgeschlecht. Die Familie fand Einzug in den polnischen Adel und wurde 1620 in die erste Klasse der Ritter von Kurland aufgenommen. Die Familie starb Ende des… …   Deutsch Wikipedia

  • Berg (Vogtländisches Adelsgeschlecht) — Die Familie von Berg war ein vogtländisches Adelsgeschlecht. Namensgebender Stammsitz war das heute oberfränkische Berg im Landkreis Hof. Die Familie von Berg gilt als Linie der Familie von Sack. Familienmitglieder beteiligten sich an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Berg — Hügel; Anhöhe; Höhe * * * Berg [bɛrk], der; [e]s, e: 1. a) größere Erhebung im Gelände: ein hoher, steiler Berg; auf einen Berg steigen, klettern. Syn.: ↑ Anhöhe. b) ☆ ein Berg [von] …, Berge von …: viel …   Universal-Lexikon

  • Berg genannt Schrimpf — Das Wappen der von Berg in Siebmachers Wappenbuch Die von Berg (auch Berg genannt Schrimpf, Schrimpf genannt von Berg, Schrimpf vom Berg[1]) waren ein fränkisch schwäbisches Rittergeschlecht. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Adelsgeschlecht Stahlburg — Das Adelsgeschlecht Stahlburg lebte im 12. und zu Beginn des 13. Jahrhunderts. Obwohl nur bruchstückweise Informationen über die Mitglieder dieser Familie vorliegen, zeigen diese den Einfluss, den sie auf die Situation und Entwicklung der Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf I. (Berg) — Dieser Artikel oder Abschnitt wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Geschichte eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel im Themengebiet Geschichte auf ein akzeptables Niveau zu bringen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf II. (Berg) — Adolf II. von Berg (* um 1095; † 12. Oktober 1170 in Odenthal Altenberg) war von 1115 bis 1160 Graf von Berg. Er war der Sohn des Grafen Adolf I. von Berg. In den Urkunden und Dokumenten wurde er zum ersten Mal 1115 genannt. Er war zu diesem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”