Berg (Ruhstorf)
Berg
Koordinaten: 48° 29′ N, 13° 16′ O48.47815913.25927370Koordinaten: 48° 28′ 41″ N, 13° 15′ 33″ O
Höhe: 370 m
Eingemeindung: 1972
Postleitzahl: 94099
Vorwahl: 08534
Karte

Die Pfarrkirche St. Maria Himmelfahrt

Berg ist ein Ortsteil des Marktes Ruhstorf an der Rott im niederbayerischen Landkreis Passau.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Berg liegt 1,5 Kilometer nordöstlich von Reutern am Schwarzenbach in der Nähe der größeren Ortschaft Schmidham. Schon von weitem fällt die auf einer Anhöhe gelegene Pfarrkirche St. Maria Himmelfahrt auf.

Geschichte

„Perg“ wird 1474 als Obmannschaft des Amtes Reutern erstmals erwähnt.

Die Kirche war eine Filialkirche der Mutterkirche in Reutern. 1802 zählte die Filiale Berg 509 Personen. Im selben Jahr wird auch eine Schule in Berg erstmals erwähnt. 1824 erbaute man ein neues Schulhaus. Am 30. August 1833 war Bischof Riccabona im Rahmen einer Visitation zu Besuch. 1875 wurde Berg Messeleserstelle und erhielt im selben Jahr ein eigenes Pfarrhaus, 1878 folgte die Erhebung zum Benefizium und 1899 zur Pfarrei. 1901 fand eine Volksmission durch Kapuziner statt, 1922, 1934, 1950 und 1978 wurden erneut Volksmissionen abgehalten. Im Jahr 1989 zählte die Pfarrei Berg, zu der außer Berg noch Schmidham und mehrere andere Ortschaften gehören, 748 Angehörige.

1699 ist erstmals eine Sebastiani-Bruderschaft in Berg bezeugt, eine Laienbewegung, die bis heute besteht. 1903 wurde der „Veteranenverein Berg“ gegründet, die heutige Krieger- und Soldatenkameradschaft. 1949/50 wurde das Schulhaus wesentlich umgebaut. Politisch gehörte Berg zur 1818 gebildeten Gemeinde Schmidham bis zur Eingemeindung Schmidhams nach Ruhstorf im Jahr 1972.

Sehenswürdigkeiten

Bereits um 1480 wurde mit dem Bau der jetzigen stattlichen Wandpfeilerkirche begonnen. Auf der spätgotischen Sakristeitür befindet sich die Jahreszahl 1485. Die Innenausstattung der Kirche wechselte mehrfach, ab 1884 wurde die barocke Einrichtung von einer neugotischen Ausstattung ersetzt, die bis heute den Innenraum prägt.

Bildung und Erziehung

Grundschule Berg-Reutern

Literatur

  • 500 Jahre Marienkirche Berg 1485-1985. Festschrift zur Chronik der Pfarrei

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berg (Ortsname) — Berg ist ein Bestandteil des Namens zahlreicher Orte. Inhaltsverzeichnis 1 Wortherkunft 2 Varianten 3 Deutschland 3.1 Gemeinden …   Deutsch Wikipedia

  • Ruhstorf a.d.Rott — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ruhstorf an der Rott — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte namens Berg — Berg ist ein Bestandteil des Namens zahlreicher Orte. Inhaltsverzeichnis 1 Namenkunde 2 Deutschland 2.1 Gemeinden 2.2 Ortsteile 3 Österreich 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Schmidham (Ruhstorf) — Schmidham Markt Ruhstorf an der Rott Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Passau — Die Liste der Orte im Landkreis Passau listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Passau auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Dingolfing-Landau — Die Liste der Orte im Landkreis Dingolfing Landau listet die 897 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Dingolfing Landau auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte in Bayern — Das deutsche Bundesland Bayern besteht aus insgesamt 2.056 politisch selbstständigen Gemeinden (Stand: 1. September 2008). Diese verteilen sich wie folgt: 315 Städte, darunter 25 kreisfreie Städte, 28 Große Kreisstädte, 385 Märkte und 1.356… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Burgen und Schlösser in Bayern — Diese Liste stellt ein Verzeichnis von historischen Orten auf dem Territorium des heutigen Freistaats Bayern dar, welche sich in unten stehende, nach Regierungsbezirken geordnete Rubriken einordnen lassen. Die Reihenfolge der Regierungsbezirke… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste historischer Orte in Bayern — Diese Liste stellt ein Verzeichnis von historischen Orten auf dem Territorium des heutigen Freistaats Bayern dar, welche sich in unten stehende, nach Regierungsbezirken geordnete Rubriken einordnen lassen. Die Reihenfolge der Regierungsbezirke… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”