Berg Alteburg (Soonwald)
Alteburg
Alteburgturm auf dem bewaldeten Gipfel

Alteburgturm auf dem bewaldeten Gipfel

Höhe 600 m ü. NN
Lage Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebirge Soonwald
Geographische Lage 49° 52′ 48″ N, 7° 32′ 48″ O49.887.5468600Koordinaten: 49° 52′ 48″ N, 7° 32′ 48″ O
Alteburg (Rheinland-Pfalz)
DEC
Alteburg

Der Berg Alteburg ist eine Erhebung von 620 Meter über Normalnull im westlichen Soonwald, einem Teil des Hunsrücks in Rheinland-Pfalz. Auf ihm steht der Aussichtsturm Alteburg.

Geschichte

Der 20 Meter hohe Alteburgturm wurde 1890 als Aussichtsturm vom damaligen Soonwaldclub erbaut, heute ist er im Besitz des Hunsrück-Vereins. Er ist frei zugänglich.

Unmittelbar am Turm befindet eine nahezu quadratische Wallanlage bislang unbekannter Zeitstellung und Funktion. Der Wall hat eine Fläche von 70 Quadratmetern mit einer knapp 1 m hohen verstürzten Mauer, die an der Basis bis zu 6 m breit ist. Es wird vermutet, dass es sich bei dem Wall um eine keltische Fluchtburg aus der Latène-Zeit (500–20 v. Chr.) handelt.

Der Berg befindet sich auf der Gemarkung Bad Sobernheim (bis 1979 zu Pferdsfeld zugehörig) im Landkreis Bad Kreuznach und liegt südöstlich von Gemünden und nordöstlich von Seesbach.

Vom Aussichtsturm aus hat man einen Ausblick auf die Hunsrückhöhen (Erbeskopf, Idarwald, Flughafen Hahn, Fleckertshöhe, Teile Rheinhessens, das Naheland (Gauchswald, Schanzenkopf, Lemberg (Nahe)) und das Nordpfälzer Bergland (Donnersberg, Bornberg (Pfalz)). Bei guten Verhältnissen sind auch Teile der Eifel zu erkennen (Kondelwald, Hocheifel).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berg Alteburg — Alte Burg bezeichnet: Tunnel der Bundesautobahn 71, siehe: Tunnel Alte Burg Ehemalige Holzverladestelle eines aufgegebenen Teils der Niddertalbahn Alteburg (Zell), spätrömische Bergbefestigung bei Zell an der Mosel im Hunsrück Alteburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Alteburg (Soonwald) — Alteburg Alteburgturm auf dem bewaldeten Gipfel Höhe 620 m& …   Deutsch Wikipedia

  • Alteburg — Alte Burg bezeichnet: Tunnel der Bundesautobahn 71, siehe: Tunnel Alte Burg Ehemalige Holzverladestelle eines aufgegebenen Teils der Niddertalbahn Alteburg (Zell), spätrömische Bergbefestigung bei Zell an der Mosel im Hunsrück Alteburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Soonwald — p1f1p5 Soonwald Höchster Gipfel Ellerspring (657 m ü. NN) Lage Rheinland Pfalz Teil des …   Deutsch Wikipedia

  • Alteburgturm (Soonwald) — Alteburg Alteburgturm auf dem bewaldeten Gipfel Höhe 600 m ü. NN Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Alteburgturm — Alte Burg bezeichnet: Tunnel der Bundesautobahn 71, siehe: Tunnel Alte Burg Ehemalige Holzverladestelle eines aufgegebenen Teils der Niddertalbahn Alteburg (Zell), spätrömische Bergbefestigung bei Zell an der Mosel im Hunsrück Alteburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge in Rheinland-Pfalz — Blick vom Erbeskopf Die Liste der Berge in Rheinland Pfalz zeigt eine Auswahl hoher bzw. bekannter Berge im deutschen Bundesland Rheinland Pfalz (nach Höhe geordnet): Name, Höhe in Metern über NN, Lage (Landkreis/Landschaft). Drei „???“ stehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge des Rheinischen Schiefergebirges — Die Liste der Berge des Rheinischen Schiefergebirges zeigt eine Auswahl hoher bzw. bekannter Berge und Erhebungen der einzelnen Gebirgszüge und Landschaften des Rheinischen Schiefergebirges (sortiert nach Höhe der Berge): Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Aussichtstürmen — Die folgende Liste von Aussichtstürmen enthält Bauwerke, welche über für den Publikumsverkehr zugängliche Aussichtsplattformen verfügen. Sie umfasst Fernsehtürme, Wassertürme, Hochhäuser, stationäre Fahrgeschäfte und sonstige für den… …   Deutsch Wikipedia

  • DE-RP — Land Rheinland Pfalz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”