Bergambacht
Gemeinde Bergambacht
Flagge der Gemeinde Bergambacht
Flagge
Wappen der Gemeinde Bergambacht
Wappen
Provinz Südholland
Bürgermeister A. van Erk
Sitz der Gemeinde Bergambacht
Fläche
 – Land
 – Wasser
38,18 km²
35,51 km²
2,67 km²
CBS-Code 0491
Einwohner 9.796 (31. Dez. 2010[1])
Bevölkerungsdichte 257 Einwohner/km²
Koordinaten 51° 56′ N, 4° 47′ O51.9344805555564.7866111111111Koordinaten: 51° 56′ N, 4° 47′ O
Vorwahl 0182
Postleitzahlen 2861, 2825, 2865
Website www.bergambacht.nl
Lage von Bergambacht in den Niederlanden

Bergambacht ( anhören?/i) ist eine Gemeinde in den Niederlanden, Provinz Südholland. Zu ihr gehören die Dörfer Bergambacht, Ammerstol und Berkenwoude.

Inhaltsverzeichnis

Lage und Wirtschaft

Die Gemeinde liegt an der Lek, etwa 25 km östlich von Rotterdam im Polder Krimpenerwaard. Die meisten Einwohner leben von der Landwirtschaft. Es gibt einige Holz verarbeitende Betriebe.

Geschichte

Alle drei Dörfer bestanden bereits im Mittelalter. Ammerstol war sogar einige Zeit Stadt, es hatte vom Grafen von Holland Fischmarkt- und Zollrechte erhalten, konnte sich aber gegen günstiger gelegene Orte nicht durchsetzen. Mehrere alte Bauernhöfe zeugen noch von einer gewissen Wohlstand im 18. und 19. Jahrhundert. Der ehemalige Ministerpräsident Wim Kok wurde in Bergambacht geboren.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bevölkerungsstatistik, 29. März 2011Centraal Bureau voor de Statistiek, Niederlande

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bergambacht — Héraldique …   Wikipédia en Français

  • Bergambacht — Infobox Settlement official name = Bergambacht flag size = 120x100px image shield = Coat of arms of Bergambacht.gif shield size = 120x100px mapsize = 280px subdivision type = Country subdivision name = Netherlands subdivision type1 = Province… …   Wikipedia

  • Gemeente Bergambacht — Admin ASC 2 Code Orig. name Gemeente Bergambacht Country and Admin Code NL.11.0491 NL …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Bergstoep — 51°55′26″N 4°47′6″E / 51.92389, 4.785 …   Wikipédia en Français

  • Ammerstol — 51°55′39″N 4°48′31″E / 51.9275, 4.80861 …   Wikipédia en Français

  • Benedenberg — 51° 56′ 12″ N 4° 45′ 16″ E / 51.9367, 4.75444 …   Wikipédia en Français

  • Berkenwoude — 51°56′34″N 4°42′32″E / 51.94278, 4.70889 …   Wikipédia en Français

  • Bovenberg — 51°57′9″N 4°49′13″E / 51.9525, 4.82028 …   Wikipédia en Français

  • Zuidbroek (Hollande-Méridionale) — 51°56′10″N 4°43′42″E / 51.93611, 4.72833 …   Wikipédia en Français

  • Liste der ehemaligen Gemeinden in Südholland — Hierunter folgt eine Liste der ehemaligen südholländischen Gemeinden. Wenn das Gebiet einer aufgehobenen Gemeinde über mehrere Gemeinden verteilt worden ist, ist das Großteil der erstgenannten Gemeinde hinzugefügt. Grenzkorrekturen zwischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”