Berge (Neu-Eichenberg)
Berge
Koordinaten: 51° 23′ N, 9° 54′ O51.3844555555569.8944166666667245Koordinaten: 51° 23′ 4″ N, 9° 53′ 40″ O
Höhe: 245–285 m ü. NN
Einwohner: 176 (16. Juni 2008)
Eingemeindung: 1. Feb. 1971
Postleitzahl: 37249
Vorwahl: 05504

Berge ist der kleinste Ortsteil der Gemeinde Neu-Eichenberg im Werra-Meißner-Kreis, Hessen. Zu Berge gehört auch der Weiler Neuenrode.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Berge liegt am Dreiländereck der deutschen Bundesländer Hessen, Thüringen und Niedersachsen.

Geschichte

Wehrkirche in Berge

Berge wird im 12. Jahrhundert erstmals schriftlich erwähnt. Der Ort gehörte im Spätmittelalter den Herren von Plesse und den Herzögen von Braunschweig. Von diesen trugen im 15. Jahrhundert die nach dem Ort benannten Herren von Berge und die Familie von Bischoffshausen den Ort zu Lehen. Bis ins 19. Jahrhundert waren die Herren von Bischoffshausen bestimmend für das Dorfgeschehen. In der Wehrkirche sind einige Familienmitglieder begraben.[1]

Das nordwestlich vom Ort gelegene Gut Neuenrode ist bereits seit dem 10. Jahrhundert bekannt.

Sonstiges

In Berge gibt es das Familienzentrum Neu-Eichenberg e. V..

Einzelnachweise

  1. Geschichte von Neu Eichenberg auf der Internetseite der Gemeinde, abgerufen am 3. November 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eichenberg (Neu-Eichenberg) — Eichenberg Gemeinde Neu Eichenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Neu-Eichenberg — Neu Eichenberg …   Wikipedia

  • Neu-Eichenberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Marzhausen (Neu-Eichenberg) — Marzhausen Gemeinde Neu Eichenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Berge — steht für: Gestein, in das ein Bergwerk getrieben wird (siehe Gebirge (Bergbau)) oder das bei der Bodenschatzgewinnung als Abfallprodukt anfällt (siehe Bergematerial) Berge (Zeitschrift) für Alpinismus Fort Berge, ehemaliges Bauwerk in Magdeburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Eichenberg — ist der Name folgender Orte: in Deutschland Eichenberg (bei Hildburghausen), Gemeinde im Landkreis Hildburghausen, Thüringen Eichenberg (bei Jena), Gemeinde im Saale Holzland Kreis, Thüringen Eichenberg (Berkheim), Ortsteil der Gemeinde Berkheim …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ortsteile in Hessen — Die nachfolgende Liste enthält Stadtteile und Ortschaften von Städten und Gemeinden in Hessen, für die es eigene Artikel gibt. Da bisher nicht alle Städte und Gemeinden abgearbeitet wurden, besitzt diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Ortsteilen in Hessen — Anmerkungen: Die nachfolgende Liste soll, wenn sie fertig ist, alle nichtselbständigen Stadtteile und Ortschaften (bzw. Ortsteile) von Städten und Gemeinden in Hessen zu verzeichnen. Bisher ist sie aber nicht vollständig, da noch nicht alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberer Leinegraben — Der Obere Leinegraben ist eine kleine Beckenlandschaft in den Landkreisen Göttingen (NI), Eichsfeld (TH) und Werra Meißner (HE) in Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Geographische Lage 2 Naturräumliche Gliederung 3 Natur …   Deutsch Wikipedia

  • Neuenrode — heißen oder hießen folgende Siedlungen: der zu Berge (Neu Eichenberg) in Nordhessen gehörende Weiler Neuenrode der zu Lübtheen in Mecklenburg Vorpommern gehörende Ortsteil Neuenrode ab 1938 der im alten ostpreußischen Landkreis Labiau liegende… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”