AC-1 Sentinel
AC-1 Sentinel
Sentinel (AWM 101156).jpg

AC-I-Panzer

Allgemeine Eigenschaften
Besatzung 5 (Kommandant, Fahrer, Richtschütze, Ladeschütze, MG-Schütze)
Länge 6,35 m
Breite 2,80 m
Höhe 2,56 m
Masse 27,5 Tonnen
Panzerung und Bewaffnung
Panzerung Front: 65 mm
Seite und Heck: 45 mm
Turm: 65 mm (komplett)
Hauptbewaffnung 1 × 40 mm QF 2 Kanone
Sekundärbewaffnung 2 × 7,7 mm Vickers-Maschinengewehr
Beweglichkeit
Antrieb 3 × Cadillac V8
246 kW (330 PS)
Federung Blattfeder
Höchstgeschwindigkeit 48 km/h
Leistung/Gewicht 8,9 kW/t (12,2 PS/t)
Reichweite 175 km

AC-1 Sentinel ist ein australischer Panzertyp. Hersteller des Fahrzeugs ist das Unternehmen New South Wales Railways.

Beschreibung

Als die Bedrohung durch Japan 1940 immer größer wurde und Großbritannien nicht imstande war, Panzer zu liefern, begann man in Australien damit, einen eigenen Panzertyp zu konstruieren. Das erste Fahrzeug dieses Typs wurde 1942 fertiggestellt, war mit einer 2-Pfünder-Kanone (40 mm) bewaffnet und besaß eine gute Panzerung (bis 65 mm). Völlig überraschend war es den Australiern als ersten überhaupt gelungen, die Wanne aus einem einzigen Stück zu gießen. Später wurden Versuche mit einer 25-Pfünder-Kanone unternommen. Vom Sentinel wurden allerdings nur 66 Stück hergestellt, da die USA zu diesem Zeitpunkt Panzer mit besseren Eigenschaften nach Australien lieferten. Dennoch war es eine beachtliche Leistung, dass Australien in kürzester Zeit ein Panzerprogramm und die entsprechenden Industrieanlagen errichten konnte.

Varianten

  • AC I "Sentinel"
    • eine Ordnance QF 2 Pfünder-Kanone (130 Schuss)
    • zwei Vickers-Maschinengewehren (4.250 Schuss)
    • drei Cadillac V8 Motoren (zwei nebeneinander und ein Motor dahinter)
  • AC III
    • eine Ordnance QF 25 Pfünder-Kanone ( 87,6 mm )
    • ein Vickers-Maschinengewehr
    • die Besatzung wurde auf vier Mann reduziert, indem das MG im Bug entfernt wurde
    • drei Cadillac V8 Motoren
  • AC IV
    • eine Ordnance QF 17 Pfünder-Kanone ( 76,2 mm ) oder Ordnance QF 25 Pfünder-Kanone
    • ein Vickers-Maschinengewehr
    • Motorisierung gleich der des AC III

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AC-1 — steht für: Comte AC 1, einen Flugzeugtyp von Alfred Comte AC 1 Sentinel, einen australischen Panzertyp Atlantic Crossing 1, ein Seekabel USS Vestal (AC 1), ein Kohlenschiffe der United States Navy, dass die Schiffskennung AC 1 trägt Siehe auch:… …   Deutsch Wikipedia

  • Sentinel (Kampfpanzer) — AC I Panzer AC 1 Sentinel Allgemeine Eigenschaften Besatzung 5 (Kommandant, Fahrer, Richtschütze …   Deutsch Wikipedia

  • Sentinel — (engl. für Wächter) bezeichnet: Sentinel (Fahrzeug), dampfgetriebenes Fahrzeug aus den 1920er Jahren dessen Herstellerfirma Sentinel Waggon Works das Prallluftschiff Sentinel 1000 aus den 1990er Jahren und das Projekt Sentinel 5000 einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sentinel tank — Infobox Weapon|is vehicle=yes name=Australian Cruiser Tank Mk. 1 Sentinel caption=An AC MkI tank on trials origin=Australia type=Cruiser tank is UK=Yes design date=1941 manufacturer=New South Wales Railways production date=1942 number=65 crew=5… …   Wikipedia

  • Sentinel — Australian Cruiser Tank Mk. 1 Sentinel Un Sentinel en cours d essai en 1942 Caractéristiques générales Équipage 5 (chef de char, canonnier, chargeur, pilote, mitrailleur) Longueur 6,35 m …   Wikipédia en Français

  • Char Sentinel — Sentinel Australian Cruiser Tank Mk. 1 Sentinel …   Wikipédia en Français

  • Lockheed AC-130 — AC 130 AC 130H Spectre 4 эскадрильи специаль …   Википедия

  • Chandrayaan-1 — Operator Indian Space Research Organisation Mission type Orbiter Satellite of Moon Orbital insertion date 8 November 2008 Orbits 3400 orbits around the …   Wikipedia

  • Lockheed Martin RQ-170 Sentinel — RQ 170 Sentinel …   Википедия

  • Lockheed AC-130 — AC 130 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”