Bergflug

Bergfliegen ist Gleitsegelfliegen mit Flächenfallschirm nach Fuß- oder Skistart vom Berg. Es ist eine wesentlich in den 70er und Anfangs der 80er Jahre betriebene, überwiegend als Spielart des Fallschirmsports aufgefasste Luftsportart. Wegen der sehr geringen Gleitleistung der Fallschirme von ca. 1:3 erfolgten Starts meist in sehr steilem Gelände. Der Flug war meist auf ein schnelles Hinabfliegen ins Tal begrenzt. Heute erfolgt das Gleitsegeln praktisch ausschließlich mit dem Gleitschirm als Gleitschirmfliegen.

Zum Teil wird der Begriff Bergfliegen heute auch verwendet, um den „Normalbetrieb“ eines Gleitschirms ohne Motor vom Betrieb des Schirms als Teil eines Motorschirms abzugrenzen oder um die Startart „Bergstart“ gegenüber dem alternativen Windenstart hervorzuheben.

Aufgrund der eingesetzten Schirmtypen und der Berg-/Hangnähe könnte man auch das moderne Speedflying in gewisser Weise als Wiederaufleben des Bergfliegens in extremer Form verstehen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gleitsegelfliegen — Gleitsegeln, Gleitsegelfliegen oder Paragleiten ist eine Luftsportart mit freifliegenden (d. h. ohne Verbindungsleine zum Boden), steuerbaren, aussteifungslosen Gleitsegeln ohne nähere Festlegung der Schirmart. Diese können nach deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Flugmanöver (Modellhubschrauber) — Zwei Modellhelis in unterschiedlichen Flugmanövern. Das vordere Modell vollzieht einen Messerflug; das hintere Modell befindet sich im Flugmanöver Funnel Wie beim Kunstflug, gibt es auch im Modellflug viele unterschiedliche Flugmanöver. Jedes… …   Deutsch Wikipedia

  • Gleitsegeln — Gleitsegeln, Gleitsegelfliegen oder Paragleiten ist eine Luftsportart mit freifliegenden (das heißt ohne Verbindungsleine zum Boden), steuerbaren, aussteifungslosen Gleitsegeln ohne nähere Festlegung der Schirmart. Diese können nach deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Sailwing — Flugfähige Replika des Sailwings von Dave Barish Der Sailwing, 1965 von David Barish erfunden, ist das Gleitsegel, das als erster echter Gleitschirm gilt. Er ist eine fünfbogige Weiterentwicklung des von ihm 1964 im Rahmen von Forschungsarbeiten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”