ACCO

ACCO ist ein US-amerikanischer Büroartikelhersteller, zu denen bekannte Konzerntöchter wie Kensington, Swingline, GBC oder Rexel gehören.

Die Konzernmutter nennt sich ACCO Brands, die nationalen Töchter teilweise nur kurz ACCO. ACCO erwirtschaftet mit Büro-Markenartikeln einen jährlichen Umsatz von fast zwei Milliarden USD. ACCO wird unter dem Tickersymbo ABD an der Börse NYSE in New York gehandelt.

Geschichte

Im Jahre 1903 hat Fred J. Kline die Clipper Manufacturing Company in Long Island (New York) gegründet, die Büroklammern herstellte. 1910 wurde die Firma in American Clip Company umbenannt und verwendete den Kurznamen ACCO, der 1922 der offizielle Firmenname wurde. Nach vielen Firmenübernahmen ging ACCO 1983 an die Börse und wurde 1987 von der Firma American Brands (später Fortune Brands) übernommen. Am 17. August 2005 wurde der Bereich für Büroprodukte ACCO World von Fortune Brands abgespalten und durch die Zusammenführung mit der General Binding Corporation (GBC) entstand das Unternehmen ACCO Brands.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acco — est une personnalité du peuple celte des Sénons, peuple dont le territoire est approximativement localisé dans l actuel département de l Yonne. Il nous est connu par trois mentions de Jules César, dans ses Commentaires sur la Guerre des Gaules.… …   Wikipédia en Français

  • Acco — was a chief of the Senones in Gaul, who in­duced his countrymen to revolt against Julius Caesar in 53 BC. On the conclusion of the war, and after a conference at Durocortorum, Caesar had Acco tried and convicted on charges of treason. As… …   Wikipedia

  • Acco — war ein Stammesfürst der gallischen Senonen aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. Er bewegte die Senonen und Karnuten 54 v. Chr. zum Aufstand gegen Julius Caesar. Bei einer Versammlung in Durocortorum im Jahr 53 v. Chr. wurde er deshalb von Caesar zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Acco — (a. Geogr.), so v.w. Akre …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Acco — Acco, Stadt in Syrien, s.v.w. Akka …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Acco — Acco, alter Name für Acre (St. Jean.) …   Herders Conversations-Lexikon

  • ACCO — I. ACCO mulier iam decrepita, cum faciem, (quam ad speculum explorabat) seniô deformatam conspiceret, animi aegritudine in insaniam lapsa est: Cael. Rhodig. l. 16. c. 2. Inde Accissare veteres dixerunt pro ineptire, delirate, vel insanire.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • ACCO — The Advisory Committee Of Commissioned Officers (Community » Unions) …   Abbreviations dictionary

  • Acco — n. city with both ancient and modern sections located on the northern coast of Israel (also Acre) …   English contemporary dictionary

  • ACCO (Büroartikelhersteller) — ACCO Brands Corporation Rechtsform Co. Gründung 1903 Sitz Lincolnshire, USA Umsatz 1,27 USD [1] Branche Büromateri …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”