Bergkirchen (Begriffsklärung)

Bergkirchen ist der Ortsname von

  • Bergkirchen, Gemeinde im Landkreis Dachau, Bayern
  • Bergkirchen (Bad Oeynhausen), Ortsteil der Stadt Bad Oeynhausen, Kreis Minden-Lübbecke, Nordrhein-Westfalen
  • Bergkirchen (Bad Salzuflen), Ortsteil der Stadt Bad Salzuflen, Kreis Lippe, Nordrhein-Westfalen
  • Bergkirchen (Jesenwang), Ortsteil der Gemeinde Jesenwang, Landkreis Fürstenfeldbruck, Bayern
  • Bergkirchen (Wölpinghausen), Ortsteil der Gemeinde Wölpinghausen, Landkreis Schaumburg, Niedersachsen


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Priel (Begriffsklärung) — Priel bezeichnet: Priel (Bergkirchen), Ortsteil der Gemeinde Bergkirchen, Landkreis Dachau, Bayern Priel (Bogenhausen), Ortsteil im Stadtbezirk 13 (Bogenhausen) der Stadt München Priel (Dietersburg), Ortsteil der Gemeinde Dietersburg, Landkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Breitenau — ist der Name folgender Orte: in Österreich: Breitenau am Hochlantsch, Marktgemeinde in der Steiermark Breitenau (Niederösterreich), Gemeinde in Niederösterreich in Frankreich: Breitenau (Bas Rhin), Gemeinde im Elsass, Frankreich in Deutschland:… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutenhausen — ist der Ortsname von Deutenhausen (Bergkirchen), Ortsteil der Gemeinde Bergkirchen, Landkreis Dachau, Bayern Deutenhausen (Eching), Ortsteil der Gemeinde Eching, Landkreis Freising, Bayern Deutenhausen (Weilheim in Oberbayern), Ortsteil der Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Lauterbach — steht für: Lauterbach (Familienname), ein Familienname – dort auch zu den Namensträgern Lauterbach ist der Name folgender geografischer Objekte: Landkreis Lauterbach, ehemaliges Verwaltungsgebiet in Hessen Gemeinden: Lauterbach (Schwarzwald),… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberbachern — ist der Ortsname von Oberbachern (Bergkirchen), Ortsteil der Gemeinde Bergkirchen, Landkreis Dachau, Bayern Oberbachern (Inchenhofen), Ortsteil der Marktgemeinde Inchenhofen, Landkreis Aichach Friedberg, Bayern Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Ried — ist ein Flurname für Rodungsgebiete, siehe Rodungsname oberdeutsch für Moorgebiet, siehe Moor eine Nutzfläche in einem Weinberg ein typischen Vegetationsbestand der Pflanzensoziologie, siehe Röhricht Schilfrohr als Baustoff, siehe Reet Der Ried:… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Lauterbach — bezeichnet mehrere Schlösser: Schloss Lauterbach (Bergkirchen) in Bergkirchen, Landkreis Dachau Schloss Lauterbach (Ebersbach) in Ebersbach, Landkreis Meißen Schloss Lauterbach (Neukirchen) in Neukirchen/Pleiße …   Deutsch Wikipedia

  • Unterbachern — ist der Ortsname von Unterbachern (Bergkirchen), Ortsteil der Gemeinde Bergkirchen, Landkreis Dachau, Bayern Unterbachern (Inchenhofen), Ortsteil des Marktes Inchenhofen, Landkreis Aichach Friedberg, Bayern Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Bibereck — ist der Ortsname von Bibereck (Bergkirchen), Ortsteil der Gemeinde Bergkirchen, Landkreis Dachau, Bayern Bibereck (Perlesreut), Ortsteil der Marktgemeinde Perlesreut, Landkreis Freyung Grafenau, Bayern Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Talkirche — steht für verschiedene Kirchen, die anders als Bergkirchen in einem Tal erbaut sind. Zu Talkirchen zählen Talkirche (Geisweid) Talkirche Eppstein, Taunus Talkirche Münnerstadt Siehe auch Thalkirch Thalkirchen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”