Bergonzelli

Sergio Bergonzelli (* 25. August 1924 in Alba, Provinz Cuneo; † 24. September 2002) war ein italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur.

Biografie

Anfang der 1950er Jahre wirkte er als Darsteller unter dem Pseudonym Siro Carme in einigen italienischen Produktionen mit. Neben den Piratenfilmen mit Gérard Barray als Surcouf, drehte Sergio Bergonzelli als Regisseur in den 1960ern mehrere Italowestern unter anderem mit William Berger in El Cisco (1966) oder Cameron Mitchell in Das letzte Gewehr (1964). In den 1970er und frühen 1980er Jahren folgen dann hauptsächlich Kriminalfilme.

Filmographie

Regie
  • 1959: Waffen für San Salvador (Gli avventurieri dei tropici)
  • 1964: Das letzte Gewehr (Jim il primo) mit Cameron Mitchell und Carl Möhner
  • 1965: Aktion Todesmole 83 (Missione mortale Molo 83)
  • 1966: Kopfgeld für Ringo (Straniero a Sacramento) mit Mickey Hargitay
  • 1966: El Cisco (El Cisco) mit William Berger
  • 1966: Unter der Flagge des Tigers (Surcouf, l'eroe dei sette mari) mit Gérard Barray
  • 1966: Donner über dem indischen Ozean (Il grande colpo di Surcouf) mit Gérard Barray
  • 1967: Pronto, Amigo ein Colt in der Hand des Teufels (Una colt, in pugno al diavolo)
  • 1968: Silvia e l'amore
  • 1969: Libido - Das große Lexikon der Lust (Le 10 meraviglie dell'amore)
  • 1970: In the Folds of the Flesh (Nelle pieghe della carne)
  • 1971: Sando Kid spricht das letzte Halleluja (Su le mani, cadavere! Sei in arresto ) - Co-Regie: León Klimovsky
  • 1971: Verbotene Zärtlichkeiten (Io Cristiana, studentessa degli scandali)
  • 1972: Cristiana monaca indemoniata mit Magda Konopka
  • 1975: La Cognatina
  • 1976: Taxi love, servizio per signora
  • 1976: La Sposina
  • 1978: Porco mondo
  • 1979: Eros Hotel
  • 1982: Diamond Connection (Diamond Connection)
  • 1982: Run Like the Wind, Kiko (Corri come il vento, Kiko)
  • 1983: Joy - 1 1/2 Stunden wilder Lust (Joy)
  • 1987: Mercenary Squad (Tentazione)
  • 1988: Blood Delirium (Delirio di sangue)
  • 1990: Malizia Today (Malizia oggi)
Darsteller
  • 1952: La storia del fornaretto di Venezia - Regie: Giacinto Solito
  • 1952: La cieca di Sorrento - Regie: Giacomo Gentilomo
  • 1952: Der Rebell von Tacca del Lupo (Il brigante di Tacca del Lupo) - Regie: Pietro Germi
  • 1953: Die Tochter der Kompanie (La fille du régiment) - Regie: Géza von Bolváry
  • 1953: Non è mai troppo tardi - Regie: Filippo Walter Ratti
  • 1954: Terra straniera - Regie: Sergio Corbucci
  • 1954: Der geheimnisvolle Gefangene (Il prigioniero del re) - Regie: Giorgio Venturini
  • 1957: Der schönste Augenblick (Il momento più bello) - Regie: Luciano Emmer

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sergio Bergonzelli — (* 25. August 1924 in Alba, Provinz Cuneo; † 24. September 2002) war ein italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 2.1 Regie …   Deutsch Wikipedia

  • Liste europäischer Western — In der Liste europäischer Western werden im Kino gezeigte abendfüllende Western aufgeführt, deren Produktion hauptsächlich als europäisch anzusehen ist. Filme, die nach dem 19. Jahrhundert spielen, werden nur in gesonderten Fällen geführt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Pronto, Amigo (Ein Colt in der Hand des Teufels) — Filmdaten Deutscher Titel Pronto, Amigo (Ein Colt in der Hand des Teufels) Originaltitel Una colt in pugno al diavolo …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Maria Pierangeli — Pier Angeli, eigentlich Anna Maria Pierangeli, (* 19. Juni 1932 in Cagliari, Sardinien, Italien; † 10. September 1971 in Beverly Hills, Kalifornien) war eine italienische Schauspielerin. Ihre Zwillingsschwester Maria Luisa wurde unter dem Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Felleghy — Tom Felleghy (* in Budapest, eigentlich Tamás Fellegi, auch Felleghi) ist ein italienischer Schauspieler ungarischer Abstammung. Leben und Werk Felleghy studierte in Budapest Schauspiel und Regie und arbeitete vor allem am Theater, zwar auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Piratenfilm — Kinoplakat für Der Schwarze Pirat Als Piratenfilm bezeichnet man Filme, die in der Zeit zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert spielen und in denen Piraten, Bukaniere oder Korsaren eine wichtige Rolle spielen, teilweise als Haupt oder Titelfiguren …   Deutsch Wikipedia

  • Surcouf, le tigre des 7 mers — Surcouf, le tigre des sept mers Surcouf, le tigre des sept mers Vue sur le large depuis Saint Malo Titre original Surcouf, l eroe dei sette mari Réalisation …   Wikipédia en Français

  • Surcouf, le tigre des sept mers — Vue sur le large depuis Saint Malo Données clés Titre original …   Wikipédia en Français

  • Tonnerre sur l'océan Indien — Statue de Robert Surcouf Données clés Titre original …   Wikipédia en Français

  • Missione mortale Molo 83 — Directed by Sergio Bergonzelli Written by Bitto Albertini, Sergio Bergonzelli Release date(s) 1965 Country …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”