Bergrat

Ein Bergvogt war ein Verwalter von Steinkohlegruben im Rheinland und Thüringen. Bei der Verwaltung von Bergwerken, Eisenhütten und Zinkhütten unterstanden ihm weitere Beamte sowie der Bergmeister.

Die Bergvogtei Thüringen war eine Bergbaubehörde mit Sitz in Eisleben, Sangerhausen und zuletzt Halle (Saale). Ein Bergvogt war Nicolaus Voigtel.

Der Verwalter des Eschweiler Kohlbergs hieß Bergvogt oder Kohlbergsdirektor. Er war gleichzeitig Vorsitzender der Berggerichte in Bardenberg, Eschweiler, Gressenich und Kall. Amt und Titel entstanden in Eschweiler in der Zeit von 1521 bis 1526. Im September 1976 wurde das alte Bergvogteihaus (Wollenweberstraße 5) am Eschweiler Markt abgerissen.

Johann Wolfgang von Goethe arbeitete zeitweise als Bergrat (andere Bezeichnung für Bergvogt) in den Bergwerken der thüringischen Stadt Ilmenau.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bergrat — Bergrat, s. Bergbeamte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bergrat — Bergrat, s. Bergbehörden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bergrat — Bẹrg|rat 〈m. 1u〉 Bergingenieur als Leiter eines Bergamtes …   Universal-Lexikon

  • Rudolph Hering (Bergrat) — Rudolph Hering (* 3. Januar 1803 in Schandau; † 12. Mai 1888 in Freibergsdorf) war ein deutscher Bergbeamter, nach ihm wurde unter anderem der Rudolphschacht in Lauta benannt. Leben Der Sohn des Floßmeisters und Leutnants Carl Adolph Hering… …   Deutsch Wikipedia

  • BergR — Bergrat EN mining council …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • BgR — Bergrat EN mining council …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Bad Salzelmen — J. W. Tolberg: Das Soolbad zu Elmen. Seine Geschichte und jetzige Einrichtung nebst Anweisung zum zweckmäßigen Gebrauch desselben und der damit verbundenen künstlichen Bäder, 1822. Titelblatt mit einer Abbildung des Badehauses. Bad Salzelmen ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Salzelmen — J. W. Tolberg: Das Soolbad zu Elmen. Seine Geschichte und jetzige Einrichtung nebst Anweisung zum zweckmäßigen Gebrauch desselben und der damit verbundenen künstlichen Bäder, 1822. Titelblatt mit einer Abbildung des Badehauses. Bad Salzelmen ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Corps Saxo-Montania — Wappen Karte Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Corps Saxo-Montania zu Freiberg und Dresden in Aachen — Wappen Karte Basisdaten Bundesland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”