Beringel
Beringel
Wappen Karte
Wappen von Beringel
Beringel (Portugal)
Beringel
Basisdaten
Region: Alentejo
Unterregion: Baixo Alentejo
Distrikt: Beja
Concelho: Beja
Koordinaten: 38° 3′ N, 7° 59′ W38.05-7.9833333333333Koordinaten: 38° 3′ N, 7° 59′ W
Einwohner: 1.525 (Stand: 2001)
Fläche: 16,00 km²
Bevölkerungsdichte: 95 Einwohner pro km²
Politik
Bürgermeister: Francisco José Martins Lança
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Beringel
Rua 12 de Julho, nº 10
7800-845 Beringel
Webseite: jfberingel.pt

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Art ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer





Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/PLZ ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist ausgefüllt



Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Email ist leer

Beringel ist eine Gemeinde Freguesia in Portugal im Landkreis und Bezirk von Beja, mit 16,00 km² Grundfläche mit 1525 Einwohnern (2001). Dies ergibt eine Bevölkerungsdichte von 95,3 Einwohnern/km².

Beringel war früher Hauptort eines eigenen Landkreises zwischen 1519 und 1839.

Wappen

In Rot ein goldener geflügelter schwertschwingender goldener Arm. Auf dem Schild ruht eine viertürmige Mauerkrone. Im weißen Band am Schildfuß der Ortsname in schwarzen Buchstaben „BERINGEL“

Historische Bauwerke

  • Hauptkirche Santo Estêvão (Beringel)
  • Kapelle der Nossa Senhora da Conceição (Beringel)
  • Kapelle von Santo António (Beringel)
  • Kirche der Misericórdia von Beringel
  • Pelourinho von Beringel

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beringel — Saltar a navegación, búsqueda Beringel Freguesia de Portugal …   Wikipedia Español

  • Beringel — is a small town and parish in the municipality of Beja in Portugal. It has 1 525 inhabitants (2001).Two famous Portuguese singers were born in Beringel: Cândida Branca Flor and Linda de Suza …   Wikipedia

  • Beringel — Sp Berinžèlis Ap Beringel L Portugalija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Бежа — Муниципалитет Бежа порт. Beja Флаг Герб …   Википедия

  • Monte da Diabroria - Agroturismo — (Beringel,Португалия) Категория отеля: Адрес: Estrada Nacional 12 …   Каталог отелей

  • Linda de Suza — (born Teolinda Lança, February 22 1948, Beringel, Beja ) is a Portuguese and French singer, actress and author.BiographyLinda de Suza was born in Beringel, Beja (Alentejo), in Southern Portugal on 22 February 1948. Suza left her native Portugal… …   Wikipedia

  • Cândida Branca Flor — Birth name Cândida Maria Coelho Soares Born November 12, 1949(1949 11 12) Beringel, Alentejo, Portugal Died July 11, 2001(2001 07 11) (aged 51) …   Wikipedia

  • Städte in Portugal — Dies ist eine Liste der Städte in Portugal, nach Einwohnerzahl und alphabetisch geordnet in Cidades (Städte mit Stadtrecht) und Vilas (was man etwa mit Großgemeinden übersetzen könnte). Städte nach Einwohnerzahl Alphabetische Übersicht der… …   Deutsch Wikipedia

  • Candida Branca Flor — Cândida Branca Flor Cândida Branca Flor Nom Cândida Maria Coelho Soares Naissance 12 novembre 1949, Beringel,Beja Portugal Pays d’origine …   Wikipédia en Français

  • Cândida Branca Flor — Pour les articles homonymes, voir Branca. Cândida Branca Flor Nom Cândida Maria Coelho Soares Naissance 12 novembre 1949, Beringel,Beja Portugal Pays …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”