Berit Aunli

Berit Kristine Aunli, geb. Kvello (* 9. Juni 1956 in Stjørdal), ist eine ehemalige norwegische Skilangläuferin. Sie ist mit Ove Aunli verheiratet.

Aunli gewann ihre erste Medaille bei den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid, als sie mit der norwegischen Staffel Bronze holte. Ihr internationaler Durchbruch gelang bei der Weltmeisterschaft 1982 in Oslo, wo sie drei Goldmedaillen (5 km, 10 km, Stafette) gewinnen konnte. Daraufhin gewann sie die Wahl zu Norwegens Sportlerin des Jahres. Weiterhin errang sie auf der 20-km-Distanz noch Silber. Bei den Olympischen Winterspielen 1984 in Sarajevo gewann sie erneut Gold mit der Staffel.

Im Skilanglauf-Weltcup siegte Aunli in vier Rennen, 1982 gewann sie die Gesamtwertung. Sie erhielt 1982 die Morgenbladet-Goldmedaille, 1983 die Holmenkollen-Medaille. Das Mitglied des Sportvereins Strindheim IL war darüber hinaus 15-mal norwegische Meisterin.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge

Olympische Winterspiele

Weltmeisterschaften

  • 1982 in Oslo: Gold über 5 km, Gold über 10 km, Gold mit der Staffel, Silber über 20 km

Weltcup

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berit Aunli — Berit Kristine Aunli, née Kvello, (born June 9, 1956 in Stjørdal, Norway) is a Norwegian former cross country skier married to Ove Aunli. She won her first international championship medal as a member of the Norwegian team that won the bronze… …   Wikipedia

  • Berit Aunli — Pour les articles homonymes, voir Aunli. Berit Kristine Aunli (née Kvello), née le 9 juin 1956 à Stjørdal, est une ancienne fondeuse norvégienne, mariée à Ove Aunli. Sommaire 1 Palmarès …   Wikipédia en Français

  • Aunli — ist der Nachname von mehreren Personen: Berit Aunli (* 1956), norwegische Langläuferin Ove Aunli (* 1956), norwegischer Skilangläufer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselbe …   Deutsch Wikipedia

  • Aunli — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronymie Berit Aunli (1956 ) est une fondeuse norvégienne. Ove Aunli (1956 ) est un fondeur norvégien. Catégorie : Homonymie …   Wikipédia en Français

  • Berit — [ˈbeːʁɪt] ist ein weiblicher Vorname, hebräisch oder skandinavisch auch Berith, Berrith, Berrit, Britt oder Britta. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung 1.1 Hebräisch 1.2 Skandinavisch …   Deutsch Wikipedia

  • Berit Mørdre — Lammedal (* 16. April 1940 in Nes, Akershus) ist eine ehemalige norwegische Skilangläuferin, die in den 1960er und 1970er Jahren startete. Ihr größter Erfolg ist der Gewinn der Goldmedaille mit der norwegischen 3x5 km Staffel bei den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ove Robert Aunli — (* 12. März 1956 in Hemne) ist ein ehemaliger norwegischer Skilangläufer. Er ist mit Berit Aunli verheiratet. Neben zahlreichen Staffelmedaillen bei Olympischen Spielen gelang ihm bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1982 zusammen mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ove Aunli — Medal record Men s cross country skiing Olympic Games Silver 1980 Lake Placid 4 x 10 km Bronze 1980 Lake Placid 15 km World Championships …   Wikipedia

  • Ove Aunli — Ove Robert Aunli (* 12. März 1956 in Orkdal) ist ein ehemaliger norwegischer Skilangläufer. Er ist mit Berit Aunli verheiratet. Neben zahlreichen Staffelmedaillen bei Olympischen Spielen gelang ihm bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1982… …   Deutsch Wikipedia

  • Berrit — Berit [ˈbeːʁɪt] ist ein weiblicher Vorname, hebräisch oder skandinavisch auch Berith, Berrith, Berrit, Britt oder Britta. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung 1.1 Hebräisch 1.2 Skandinavisch 2 Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”