Berkeley Fast File System

Das Unix File System (UFS) ist ein Dateisystem, welches vom Original-Dateisystem FS abstammt, das ursprünglich von AT&T für die ersten Versionen von UNIX (System V) entwickelt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Varianten

Berkeley Fast File System (FFS)

Verwendet wird das UFS zur Zeit in der Variante Berkeley Fast File System von verschiedenen BSD-Derivaten wie FreeBSD, NetBSD und OpenBSD sowie in Solaris und NeXTStep. Unter Linux und Mac OS X ist es ebenfalls verfügbar, gehört jedoch nicht zum Standard. Das Linuxdateisystem ext2 ist ein Abkömmling von UFS.

Solaris bietet ab der Version 7 eine Option an, die ein Journaling in UFS implementiert. Unter den BSD-Betriebssystemen gibt es die Softupdates-Erweiterung. Dies ist eine effiziente Methode zum Schreiben der Metadaten, die das Dateisystem stets in einem konsistenten Zustand hält. Des weiteren unterstützt NetBSD seit ungefähr Mitte 2008 Metadata-Journaling. NetBSD 5.0 wird die erste stabile Version mit Unterstützung für Metadata-Journaling.[1]

UFS2

UFS2 ist eine Erweiterung von UFS und wurde in FreeBSD 5.x eingeführt. UFS2 bringt hauptsächlich folgende Änderungen:

  • Unterstützung für Dateisysteme größer als 1 TB.
  • Es ist möglich, Snapshots im Dateisystem zu erzeugen
  • Der "file system check" nach einem Systemabsturz findet im Hintergrund statt. Dadurch wird die zum Booten benötigte Zeit bei großen Dateisystemen sehr verkürzt.
  • Zusätzliche Dateiattribute wurden hinzugefügt, die unter anderem eine POSIX-konforme Implementierung von Zugriffskontrolllisten enthalten.

Einzelnachweise

  1. 31 Jul 2008 - Metadata journaling support added to FFS. In: NetBSD: Recent Changes and News. NetBSD. Abgerufen am 31.07.2008.

Literatur

  • Marshall Kirk McKusick, William N. Joy, Samuel J. Leffler and Robert S. Fabry. A Fast File System for UNIX. Transactions on Computer Systems, vol. 2, num. 3, Aug. 1984, pp. 181-197.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berkeley Fast File System — Saltar a navegación, búsqueda El Berkeley Fast File System (Sistema rápido de archivos) es un sistema de archivos que es utilizado y soportado por el Sistema Operativo NetBSD. Sin embargo, es usado también por FreeBSD. Sus características son… …   Wikipedia Español

  • Berkeley Fast File System — Le Berkeley Fast File System ou FFS est un système de fichiers utilisé généralement sur les systèmes d exploitation de type Unix. C est une optimisation du système de fichiers utilisé par les System V Unix, appelé FS, qui a évolué en Unix File… …   Wikipédia en Français

  • Fast File System — may refer to:* Berkeley Fast File System, as used by the various BSD variants * Amiga Fast File System, as used by AmigaOS …   Wikipedia

  • Fast File System — In der Informatik gibt es zwei unterschiedliche Dateisysteme, die sich Fast File System nennen: das Amiga Fast File System von AmigaOS das Berkeley Fast File System der verschiedenen Berkeley Software Distribution Derivate Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Amiga Fast File System — The Amiga Fast File System (FFS; not to be confused with the identically named Berkeley Unix FFS) is a file system used on the Amiga personal computer. The Amiga Old File System (OFS) was too slow to keep up with hard drives. FFS differs mainly… …   Wikipedia

  • Unix File System — Das Unix File System (UFS) ist ein Dateisystem, dessen Entwicklung Anfang 1980 von William N. Joy unter dem Namen UFS in loser Anlehnung an die Datenstrukturen des UNIX Version 6 Dateisystems begonnen wurde. Zwei Jahre später, nach dem das… …   Deutsch Wikipedia

  • Unix File System — Infobox filesystem full name = UNIX file system name = UFS developer = CSRG introduction os = 4.2BSD introduction date = partition id = directory struct = table file struct = bad blocks struct = max file size = 2^73 bytes (8 ZiB) max files no =… …   Wikipedia

  • Journaling File System — Ein Journaling Dateisystem ist ein Dateisystem, welches alle Änderungen vor dem eigentlichen Schreiben in einem dafür reservierten Speicherbereich, dem Journal, aufzeichnet. Damit ist es zu jedem Zeitpunkt möglich, einen konsistenten Zustand der… …   Deutsch Wikipedia

  • Unix File System — El perro de sant roque no tiene rabo, por que Sergio Ramos se lo ha cortado Unix File System (UFS) es un sistema de archivos utilizado por varios sistemas operativos UNIX y POSIX. Es un derivado del Berkeley Fast File System (FFS), el cual es… …   Wikipedia Español

  • Berkeley — may refer to: People * The Berkeley family of England ** Lord Berkeley (disambiguation page) ** Baron Berkeley ** Berkeley Baronets * Anthony Berkeley , a pseudonym of Anthony Berkeley Cox, writer * Busby Berkeley, film choreographer * Edmund… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”