Berklee School of Music
Berklee College of Music in Boston

Das Berklee College of Music ist ein angesehenes, unabhängiges Musikcollege in Boston, Massachusetts.

Die Schule hat derzeit (Stand 2004) 3.800 Studenten und 430 Lehrkräfte. Das jährliche Schulgeld beträgt ungefähr 20.000 US-Dollar. Von allen US-amerikanischen Universitäten und Colleges hat Berklee den höchsten Anteil an ausländischen Studenten, es sind über 26 %, die aus mehr als 70 Ländern kommen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Bühne

Berklee wurde 1945 von Lawrence Berk als Schillinger House of Music gegründet, benannt nach seinem Lehrer Joseph Schillinger. Der ursprüngliche Zweck der Schule war, das Schillinger System der musikalischen Harmonie zu unterrichten. Nach einer Erweiterung des Lehrplans der Schule 1954, änderte Berk den Namen zu Berklee School of Music nach seinen Sohn Lee Berk und als Wortspiel auf dem Namen der berühmten Universität Berkeley. Als die Schule 1973 ihre Akkreditierung erhielt, wurde der Name zu Berklee College of Music geändert. Der Sohn des Gründers und Namensgeber, Lee Berk, hat jedoch selbst nie Musik studiert.

Zu der Zeit ihrer Gründung konzentrierten sich fast alle Musikschulen hauptsächlich auf klassische Musik. Der ursprüngliche Zweck von Berklee war, eine formale Ausbildung in Jazz, Rock und anderer zeitgenössischer Musik anzubieten, die an anderen Musikschulen nicht vorhanden war.

Seit dem Herbstsemester 2006 müssen alle Studenten eine Aufnahmeprüfung bestehen, um die Zulassung zur Schule zu erhalten. Dies ist eine Abkehr vom Grundsatz der offenen Zulassung der Schule, den sie viele Jahre lang anwandte. Die Zulassungsquote vom Berklee College belief sich im Jahre 2006 auf ca. 42 %.

Studiengänge

Das Berklee College bietet zwölf verschiedene Studiengänge an. Dies sind Aufführung, Komposition, Jazz-Komposition, Musik-Produktion und Technik, Filmmusik, Musik-Geschäft/Management, Musik-Synthese, Zeitgenössisches Schreiben und Produzieren, Musik-Ausbildung, Songwriting, Musiktherapie und Professionelle Musik.

Zu den Lehrern gehören oder gehörten Gary Burton, Steve Swallow, Joanne Brackeen, James Williams, Esperanza Spalding (die dort auch studierten).

Berühmte Ehemalige

Berklee College of Music, Hintereingang

Die Schule kann eine Vielzahl prominenter Lehrer, Mitarbeiter, Gastkünstler und ehemaliger Studierender vorweisen. Darunter befinden sich etwa (Abschlussjahr in Klammern):

Weblinks

42.34669-71.0887057Koordinaten: 42° 20′ 48″ N, 71° 5′ 19″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berklee College of Music — Devise Esse quam videri Informations Fondation 1945 par Lawrence Berk Type Université privée Dotation 179 millions de $ Localisation Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Berklee College Of Music — Berklee School of Music …   Wikipédia en Français

  • Berklee college of music — Berklee School of Music …   Wikipédia en Français

  • Berklee College of Music — Saltar a navegación, búsqueda Berklee College of Music El Berklee College of Music, fundado en 1945, es una universidad independiente de música en Boston, Massachusetts con muchas facultades, personal, alumnos y artistas visitantes destacados.… …   Wikipedia Español

  • Berklee College of Music — in Boston Das Berklee College of Music ist ein angesehenes, unabhängiges Musikcollege in Boston, Massachusetts. Die Schule hat derzeit (Stand 2009) etwa 4.000 Studenten und 238 hauptberufliche sowie 291 nebenberufliche Lehrkräfte. Das jährliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Berklee College of Music — Infobox University name=Berklee College of Music motto= Esse quam videri (Latin) mottoeng=To be, rather than to seem established=1945 type=Private calendar=Semester president=Roger H. Brown city=flagicon|USA Boston state=Massachusetts country=USA …   Wikipedia

  • Moores School of Music — Established 1940 Type Public Director David Ashley White Academic staff 80 …   Wikipedia

  • Longy School of Music — The Longy School of Music is a conservatory located near Harvard Square in Cambridge, Massachusetts. It follows the French conservatoire model and is one of the four main independent music schools in the Boston region along with the New England… …   Wikipedia

  • College or university school of music — A university school of music or college of music, or academy of music or conservatoire (French, but used in British English) mdash; also known as a conservatory (American English) or a conservatorium (Australian English) mdash; is a higher… …   Wikipedia

  • Berklee School — Berklee College of Music Berklee School of Music …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”