Berkner Island

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehlt

Berkner-Insel (Hubley Island)
Gewässer Weddell-Meer
Geographische Lage 79° 28′ S, 47° 14′ W-79.472777777778-47.235833333333869Koordinaten: 79° 28′ S, 47° 14′ W
Berkner-Insel (Hubley Island) (Antarktis)
DEC
Berkner-Insel (Hubley Island)
Länge 372 km
Breite 145 km
Fläche 43.873,1 km²
Höchste Erhebung Thyssenhöhe
869 m
Einwohner (unbewohnt)

Die Berkner-Insel ist eine komplett mit Eis bedeckte Insel, die über 320 km lang und 135 Kilometer breit ist. Mit einer Fläche von 43873,1 km² belegt sie Platz 30 auf der Liste der größten Inseln der Welt. Sie liegt in der Antarktis und hat eine Höhe von 869 Metern (nach anderen Quellen 975 Meter). Sie trennt das Filchner-Schelfeis vom Ronne-Schelfeis. Die Berkner-Insel ist die südlichste Insel der Erde. Sie reicht weiter nach Süden als die Ross-Insel, die manchmal inkorrekt als südlichste Insel bezeichnet wird. Sie ist jedoch - anders als die Ross-Insel - nicht vom Meer aus erreichbar, da sie vollständig von Schelfeis umgeben ist. Der nördlichste Punkt der Insel ist noch rund 17 km vom offenen Meer entfernt.

Die Oberflächenform ist charakterisiert durch zwei Kuppen, die Reinwarthhöhe im Norden (698 m, 78° 19′ S, 46° 20′ W-78.316666666667-46.333333333333698), und die Thyssenhöhe im Süden (869 m, 79° 34′ S, 45° 42′ W-79.566666666667-45.7869). An der Ostseite befinden sich drei Einbuchtungen, von Norden nach Süden: McCarthy Inlet, Roberts Inlet, and Spilhouse Inlet. Gould Bay liegt im Norden.

Die BerknerInsel ist etwa 150 km westlich der Luitpoldküste (Coats Land), das nächstgelegene Festland der Ostantarktis. 17 km vor der Nordwestecke liegt das Hemmen Ice Rise. Die Insel ist unbewohnt. Die nächstgelegene Station ist die permanente argentinische Station General Belgrano II, die 210 km östlich des Nordostens der Berkner-Insel an der Nordwestküste des Coats Land liegt.

Entdeckt wurde die Insel von Wissenschaftlern der US-amerikanischen Ellsworth Station unter der Leitung von Finn Ronne während des Sommers 1957/58, der sie nach dem amerikanischen Physiker Lloyd Viel Berkner benannte.

Seit 1990 war die Berkner-Insel Ausgangspunkt für verschiedene größere Polarexpeditionen.

1994/1995 führten die British Antarctic Survey, das Alfred-Wegener-Institut und die Forschungsstelle für Physikalische Glaziologie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster gemeinsam Eiskernbohrnungen durch.

Weblinks

-79.472719444444-47.235794444444869Koordinaten: 79° 28′ S, 47° 14′ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berkner Island — Infobox Islands name = Berkner image caption = Berkner Island shown within Antarctica locator map custom = nickname = location = Antarctica coordinates = coord|78|19|S|46|20|W|display=inline archipelago = total islands = major islands = area =… …   Wikipedia

  • Berkner Island — /berrk neuhr/ an island in Antarctica, in the S Weddell Sea, between the Ronne Ice Shelf and the Filchner Ice Shelf. * * * …   Universalium

  • Berkner Island — /berrk neuhr/ an island in Antarctica, in the S Weddell Sea, between the Ronne Ice Shelf and the Filchner Ice Shelf …   Useful english dictionary

  • Berkner — may refer to: *Berkner Island, the southernmost island of the world *Berkner (crater), a lunar crater *Laurie Berkner (born 1969), American musician *Lloyd Berkner (1905–1967), American physicist and engineer; also ** Lloyd V. Berkner High School …   Wikipedia

  • Berkner-Insel — (Hubley Island) LIMA Satellitenbild Gewässer Weddell Meer Geogra …   Deutsch Wikipedia

  • Isla Berkner — Localización País Antártida Océano Antártico Coordenadas …   Wikipedia Español

  • Thurston Island — Infobox Islands name = Thurston image caption = Location of Thurston Island locator map custom = nickname = location = Antarctica coordinates = coord|72|6|S|99|0|W|display=inline archipelago = total islands = major islands = area =… …   Wikipedia

  • Filchner Ice Shelf — /filk neuhr, filkh / an ice barrier in Antarctica, in the SE Weddell Sea, bordered on the W by Berkner Island. * * * ▪ geological feature, Antarctica       large body of floating ice, lying at the head of the Weddell Sea, which is itself an… …   Universalium

  • List of Antarctic and sub-Antarctic islands — This is a List of Antarctic and sub Antarctic islands. Sub Antarctic islands are islands in the Southern Ocean around Antarctica north of the Antarctic Circle (66° 33 38 ). Antarctic islands are the islands in the Southern Ocean or in the seas… …   Wikipedia

  • List of islands named after people — This is a list of some of the islands known to be named after individual people. It details the name of the island, its location and eponym.*flagicon|Chile Alejandro Selkirk Island, Chile ndash; Alexander Selkirk *flagicon|Antarctica Alexander… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”