Berlakovits

Christian Berlakovits (* 1948 in Wien) ist österreichischer Botschafter in Italien.

Leben

Nach der Promotion zum Doktor iuris (1970) besuchte Christian Berlakovits die Diplomatische Akademie Wien. Schon 1976 nahm der Diplomat seinen Dienst als österreichischer Botschafter anfangs in Rom (1976-1978), weiters in Belgrad (1978-1982), Madrid (1987-1992) und Algier (1992-1994) auf.

Nach der Rückkehr nach Österreich wurde er mit mehreren Führungsrollen in der Österreichischen Außenpolitik (Leitung des Bürgerservice und der Rechts- und Konsularsektion) betraut. Seit 2007 ist Dr. Christian Berlakovits wieder als Österreichischer Botschafter in Italien tätig.

Weblinks

Österreichische Botschaft Rom


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christian Berlakovits — (* 1948 in Wien) ist österreichischer Botschafter in Italien. Leben Nach der Promotion zum Doktor iuris (1970) besuchte Christian Berlakovits die Diplomatische Akademie Wien. 1976 nahm der Diplomat seinen Dienst in Rom (1976 1978) auf. Weiters… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Berl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Viktor Dubský von Třebomyslice — (* 6. März 1834 in Wien; † 16. Juli 1915 auf Schloss Troubky Zdislavice) war ein österreich ungarischer Botschafter. Leben Viktor Dubský von Třebomyslice war Stiefbruder von Marie von Ebner Eschenbach. Er wurde 1850 Kadett im ersten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”