ACPR
ACP Messung eines UMTS FDD Trägers
Das Bild stellt neben den UMTS-Träger Signals auch die Grenzfrequenzen der zwei unteren und oberen Nachbarkanäle dar (siehe Beispiel ACP Messung).

Als Adjacent Channel Power (ACP), auch Nachbarkanalleistung, Adjacent Channel Leakage Power Ratio (ACLR) oder Adjacent Channel Power Ratio (ACPR) genannt, wird in Mobilfunknetzen das Verhältnis der gesendeten GSM-, W-CDMA- bzw. UMTS-Sendekanalleistung zur Nachbarkanalleistung bezeichnet.

Die Leistung, die der Sendekanal in seinen Nachbarkanal "abstrahlt", muss möglichst klein sein, damit ein etwaiges Sendesignal im Nachbarkanal noch einwandfrei detektiert werden kann.


Inhaltsverzeichnis

ACP Messung

Die Messung erfolgt mit Signal-Analysatoren, die bereits die entsprechenden Messroutinen und die erforderliche Hardware integriert haben. Als Messfilter im Sendekanal und den Nachbarkanälen werden Root-Raised-Cosine-Filter (kurz RRC) verwendet. Die RRC haben eine Bandbreite, die der Chiprate des Trägersignals von 3,84 MHz entspricht, und einen Roll-off-Faktor von α=0,22 (excessive Bandbreite). Der Frequenzabstand zwischen den Kanälen beträgt 5 MHz. Die Messbandbreite des Signal-Analysators beträgt bei der Messung von W-CDMA Trägern 30 kHz.

Die Leistung eines Kanals (CHP oder CHPwr; engl. Channel Power) entspricht der Integration der Leistung über dessen Bandbreite. Für die Messung mit dem Signal-Analysator kann man daher folgende Formel ansetzen:

CHP=10\cdot\log\left( \frac{CHBW}{RBW\cdot k_n}\cdot\frac{1}{N}\cdot\sum_{i=1}^{N}{10^{\frac{P_i}{dBm_i}}}\right)

(entnommen aus [1]). Dabei ist CHP die Kanalleistung, CHBW die Kanalbandbreite, RBW die Auflösebandbreite, kn der Korrekturfaktor für die äquivalente Rauschbandbreite des verwendeten Auflösefilters, N die Anzahl der Bildpunkte im Kanal und Pi der Pegel des i-ten Bildpunktes im Kanal.

Die Angabe des Verhältnisses der Träger- zur Nachbarkanalleistung erfolgt in dB, wobei ACP Low für den unteren Nachbarkanal und ACP Up für den oberen Nachbarkanal steht. Die Messspezifikation, also die Einstellungen des Messgerätes und der Filter, zur ACP-Messung von UMTS-Signalen ist durch die 3GPP-Spezifikation TS 25.101 fest geschrieben worden.

Grafische Darstellung

Schematisch

ACP Messung eines W-CDMA-Trägers

Das Bild stellt das Messspektrum einer ACP Messung eines W-CDMA Signals dar. Die Bandbreite der einzelnen Kanäle beträgt jeweils 3,84 MHz, wobei die Mittenfrequenz der Kanäle immer 5 MHz auseinander liegt. Die Leistung des Spektrums wird in dBm (dB bezogen auf 1 mW Leistung) angegeben. Die Kanalleistung ist die gesamte Leistung innerhalb der Kanalbandbreite.

Beispiel ACP Messung

ACP Messung eines UMTS Trägers

Messergebnis einer ACP-Messung für einen UMTS-Trägers mit einem Signal-Analysator. Der Signal-Analysator stellt das Spektrum, die Grenzlinien der Kanäle und das Messergebnis dar.

Kanalleistung

ACP Messung eines UMTS Trägers

Hier sind farblich die Kanalleistungen hervorgehoben. Der Sendekanal ist grün hinterlegt, während der gelbe und der rote Bereich den unteren bzw. oberen Nachbarkanal darstellen.

CHP=10\cdot\log\left( \frac{CHBW}{RBW\cdot k_n}\cdot\frac{1}{N}\cdot\sum_{i=1}^{N}{10^{\frac{P_i}{dBm_i}}}\right)
ACPlow = CHPTraegerCHPUntererNachbarkanal
ACPup = CHPTraegerCHPObererNachbarkanal

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ACPR — Apostles Creed Prayer Request (Community » Religion) …   Abbreviations dictionary

  • Adjacent channel power ratio — (ACPR) is ratio between the total power of adjacent channel (intermodulation signal) to the main channel s power (useful signal). ACPR The ratio between the total power adjacent channel (intermodulation signal) to the main channel s power (useful …   Wikipedia

  • Nuclear power in the People's Republic of China — As of 2011[update], the People s Republic of China has 14 nuclear power reactors spread out over 4 separate sites and 27 under construction.[1][2] China s National Development and Reform Commission has indicated the intention to raise the… …   Wikipedia

  • Estimates of the Palestinian Refugee flight of 1948 — No one knows exactly how many Palestinians became refugees during the 1948 Arab Israeli war, but estimates generally place the number between half a million and a million. These estimates calculate the number by attempting to estimate the number… …   Wikipedia

  • Phi Mu Alpha Sinfonia — ΦΜΑ Founded October 6, 1898 (1898 10 06) (113 years ago) New England Conservatory of Music …   Wikipedia

  • Project Daniel — was a 2003 Israeli project, commissioned to assess the threat to the nation of Israel from other states in the Middle East, drawing particular attention to Iran, with Iran s nuclear program in mind. It was prepared by a high powered team of… …   Wikipedia

  • Views of the Arab–Israeli conflict — The Arab Israeli conflict is the result of numerous factors. Reasons cited for the conflict therefore vary from participant to participant and observer to observer. A powerful example of this divide can be found in opinion surveys of Palestinians …   Wikipedia

  • Robert S. Wistrich — ‎Robert Solomon Wistrich (born 1945) is the Neuburger Professor of European and Jewish history at the Hebrew University of Jerusalem, and the head of the University s Vidal Sassoon International Center for the Study of Anti Semitism.Early… …   Wikipedia

  • Al-Fatah — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der palästinensischen Partei. Für die abgespaltenen Gruppierungen im Libanon siehe Fatah al Intifada und Fatah al Islam. Für den deutschen Schriftsteller siehe Sherko Fatah. In diesem Artikel oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Al Fatah — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der palästinensischen Partei. Für die abgespaltenen Gruppierungen im Libanon siehe Fatah al Intifada und Fatah al Islam. Für den deutschen Schriftsteller siehe Sherko Fatah. In diesem Artikel oder… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”