Berlin-Görlitzer Eisenbahn-Gesellschaft
Strecken der Berlin-Goerlitzer Eisenbahn
Siegelmarke der Berlin-Görlitzer-Eisenbahn-Gesellschaft

Die Berlin-Görlitzer Eisenbahn-Gesellschaft war eine private Eisenbahngesellschaft in Preußen.

Geschichte

Die Strecke wurde durch den „Eisenbahnkönig“ Bethel Henry Strousberg als Generalunternehmer erbaut und in den Jahren 1866/1867 für den Personen- und Güterverkehr eröffnet. 1874 folgte die Eröffnung der Zweigbahn von Lübbenau über Senftenberg ins sächsische Kamenz, wo der Anschluss an die KP-Linie der Königlich Sächsische Staatseisenbahnen nach Pirna hergestellt wurde. 1882 ging die Berlin-Görlitzer Eisenbahn in das Eigentum des Staates Preußen über und wurde damit Teil der Preußischen Staatseisenbahnen.

Strecken

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berlin-Görlitzer Eisenbahn — Mit Berlin Görlizer Eisenbahn wird bezeichnet: die Berlin Görlitzer Eisenbahn Gesellschaft die von dieser gebaute Bahnstrecke Berlin–Görlitz Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeich …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin-Görlitzer Eisenbahngesellschaft — Strecken der Berlin Goerlitzer Eisenbahn Die Berlin Görlitzer Eisenbahn Gesellschaft war eine private Eisenbahngesellschaft in Preußen. Geschichte Die Strecke wurde durch den „Eisenbahnkönig“ Bethel Henry Strousberg als Generalunternehmer erbaut… …   Deutsch Wikipedia

  • Görlitzer Eisenbahn — Mit Berlin Görlizer Eisenbahn wird bezeichnet: die Berlin Görlitzer Eisenbahn Gesellschaft die von dieser gebaute Bahnstrecke Berlin–Görlitz …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin-Anhaltische Eisenbahn — Berlin Anhaltische Eisenbahn, einschließlich der Oberlausitzer Eisenbahn rund 580 km, ehemals deutsche Privateisenbahngesellschaft mit dem Sitz in Berlin, die nach Vertrag vom 8. März 1882 und dem Gesetz vom 13. Mai 1882 seit 1. Januar desselben… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Berlin-Potsdam-Magdeburger Eisenbahn-Gesellschaft — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Berlin Potsdam Magdeburger Bahn …   Deutsch Wikipedia

  • Lausitzer Eisenbahn-Gesellschaft — Die Lausitzer Eisenbahn Aktien Gesellschaft (LEAG) wurde am 21. März 1896 mit Sitz in Sommerfeld (heute Lubsko in Polen) in der Niederlausitz als Tochter der Lokalbahn Aktien Gesellschaft München gegründet. Diese blieb ständig… …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin-Görlitz — Berlin–Cottbus–Görlitz Kursbuchstrecke (DB): 202 Berlin–Cottbus 220 Cottbus–Görlitz Streckennummer: 6142 Streckenlänge: 207,9 km …   Deutsch Wikipedia

  • Görlitzer Bahn — Berlin–Cottbus–Görlitz Kursbuchstrecke (DB): 202 Berlin–Cottbus 220 Cottbus–Görlitz Streckennummer: 6142 Streckenlänge: 207,9 km …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin-Potsdamer Bahnhof — Berlin Potsdamer Platz Südlicher Eingang zum S und Regionalbahnhof Bahnhofsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin-Potsdamer Ringbahnhof — Berlin Potsdamer Platz Südlicher Eingang zum S und Regionalbahnhof Bahnhofsdaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”