Berlin-Pavillon (Hansaviertel)
Berlin-Pavillon, 2009

Der unter Denkmalschutz stehende Berlin-Pavillon befindet sich in der Straße des 17. Juni Ecke Klopstockstraße im Berliner Ortsteil Hansaviertel. Er wurde 1957 von Hermann Fehling, Daniel Gogel und Peter Pfankuch zur Internationalen Bauausstellung Interbau errichtet. Der als Eingangshalle zur Interbau errichtete Pavillon beherbergte 1957 eine Ausstellung zum Wiederaufbau des Berliner Hansaviertels. Neben den 450 m² Ausstellungsfläche verfügte der Flachbau über mehrere Konferenzräume und ein Restaurant.

Nach einer 1987 durch Daniel Gogel vorgenommenen Erweiterung um Küche, Keller und Personalräume wurde das Gebäude bis 2003 durch die Senatsbauverwaltung weiter genutzt, um Ausstellungen zu veranstalten. Nach dem Verkauf durch den Liegenschaftsfonds im Jahr 2003 wurde er von den Architekten Petra und Paul Kahlfeldt für die neue Nutzung als Burger-King-Filiale umgebaut. Skeptische Äußerungen und Befürchtungen zum Verkauf und Umbau haben sich nicht bestätigt, da die Architektur trotz Umbau kaum geändert wurde.

Am Berlin-Pavillon ernannte sich 1966 der Künstler Ben Wagin zum „Baumpaten“ und begann damit sein künstlerisches Engagement für die vom Menschen bedrohte Umwelt.

Vor dem Pavillon befinden sich einige Exponate des Berliner Gaslaternen-Freilichtmuseums, einer Ausstellung von 90 historischen und modernen Gasleuchten.

Weblinks

 Commons: Berlin-Pavillon (Hansaviertel) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
52.51416666666713.337222222222

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berlin-Pavillon (Reichstag) — Berlin Pavillon am Reichstag Der Berlin Pavillon ist ein vis à vis des Reichstags in Berlin am 20. Juli 2006 eröffneter Glas Flachbau. Er enthält Geschäfte, Informationsschalter, ein Bistro (100 Sitzplätze innen; 300 im Biergarten außen) sowie 25 …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin-Pavillon — ist die Bezeichnung folgender Gebäude: Berlin Pavillon (Hansaviertel), ein 1957 für die Interbau errichtetes Gebäude Berlin Pavillon (Reichstag), ein 2006 für die FIFA WM 2006 errichtetes Gebäude Diese Seite ist eine Begriff …   Deutsch Wikipedia

  • Hansaviertel (Berlin) — Hansaviertel Ortsteil von Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Hansaviertel in Berlin — Hansaviertel Ortsteil von Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin-Hansaviertel — Hansaviertel Ortsteil von Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin — 52° 31′ 07″ N 13° 24′ 29″ E / 52.5186, 13.4081 …   Wikipédia en Français

  • Berlin-Charlottenburg — Charlottenburg Ortsteil von Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Hansaviertel — Lage von Hansaviertel in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Hansaviertel sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Hansaviertel im Bezirk Mitte aufgeführt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Berlin-Tiergarten — Berlin Tiergarten Daten Kategorie 4 Betriebsart …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Hansaviertel — Das alte Hansaviertel Heutiges Straßenraster …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”