ACT (Software)
ACT!
Entwickler: Sage
Betriebssystem: Microsoft Windows
Kategorie: CRM-Software
Lizenz: proprietär
www.act2008.de

ACT! ist eine Customer Relationship Management-Anwendung (CRM), welche dazu dient, jegliche Kommunikation mit Kunden und Interessenten zentral in einer für viele Anwender zugänglichen Datenbank abzulegen. ACT! integriert sich in Microsoft Word und Outlook (und auch in andere Softwareprodukte) um so E-Mails und Serienbriefe zur erzeugen und die durchgeführte Kommunikationen zu verfolgen. ACT! wird von Sage vertrieben und hat über 2,7 Millionen registrierter Anwender sowie mehr als 41.000 Firmenkunden.

Inhaltsverzeichnis

Historie

Die Firma Conductor Software wurde 1986 in Dallas von Pat Sullivan und Mike Muhney gegründet. Das Produkt ACT! wurde 1987 erstmals veröffentlicht und war damit eines der ersten Softwareprodukte in der Kategorie CRM. Der ursprüngliche Name der Software war Automated Contact Tracking („Automatische Kontaktverfolgung“), der sich jedoch schnell zu ACT! weiterentwickelte. Während dieser Zeit, wurde der Firmenname in Contact Software umbenannt.

Die aktuelle Version von ACT! ist die Version 10.0, welche in Scottsdale und Lawrenceville entwickelt wird. Diese Version wurde in der Ausgabe 6/08 des Computermagazins PC Magazin getestet und mit dem Fazit „Act 10 hinterlässt einen runden Eindruck als CRM-Programm“ mit „sehr gut“ bewertet.

Übersicht

  • 1986 Pat Sullivan & Mike Muhney gründen ACT!
  • 1987 Die erste (MS-DOS basierte) Version wird veröffentlicht
  • 1991 ACT! wird erstmals für die Microsoft Windows Plattform veröffentlicht
  • 1993 ACT! wird von Symantec übernommen
  • 2000 ACT! wird von Pat Sullivan/SalesLogix (Der Firmennamen wurde später von SalesLogix zu Interact Commerce Corporation geändert) zurückgekauft
  • 2000 PDA Unterstützung wird integriert
  • 2001 Die Sage Group kauft Interact Commerce Corporation
  • 2004 ACT! wird auf Basis von Microsoft SQL Server und .NET überarbeitet
  • 2005 Möglichkeit für den webbasierten Zugriff

Produkt Details

Editionen

ACT! gibt es in drei unterschiedlichen Editionen:

  • ACT! Verwendet Microsoft SQL Server 2005 Express und ist auf 10 aktive Benutzer beschränkt.
  • ACT! Premium: Verwendet entweder Microsoft SQL Server 2005 Express oder 2005 Standard. Die Express Edition ist für kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 30 Benutzern. Die SQL 2005 Standard Edition verwendet Multiprozessorsystem und den kompletten Arbeitsspeicher und ist deshalb für Installationen mit mehr als 30 Benutzern einsetzbar.
  • ACT! Premium for Web

Funktionen

  • Kontaktmanagement: Zentrale Ablage von Kontaktdaten für den jederzeitigen Zugriff durch alle Mitarbeiter eines Unternehmens. Kann Out-Of-The-Box oder angepasst verwendet werde.
  • Kalender: Planung von Aktivitäten (Anrufen, Meetings, Aufgaben, etc.) und Verwaltung der täglichen Aufgaben mit Kalendern und Aufgabenlisten.
  • Kommunikation: Integriert sich direkt in Microsoft Outlook oder Microsoft Word, um um so E-Mails und Serienbriefe zur erzeugen und die durchgeführte Kommunikationen zu verfolgen.
  • Verkaufschancen: Unterschiedliche Details der Verkaufschancen erlauben eine zentrale Übersicht, individuelle Filter, umfassende Auswertungen und die Übergabe nach Microsoft Excel für weitergehende Analysen
  • Cockpit: Im Cockpit werden die wesentlichen Informationen und Aktivitäten graphisch dargestellt.
  • Reporting: Individuelle Auswertungen über die vorhandenen Kontakte und Verkaufschancen lassen sich mit dem integrierten Reportgenerator erstellen.
  • Synchronisation: ACT! synchronisiert Kontaktdaten mit anderen Niederlassungen oder Offline-Anwendern mit Hilfe der eines integrierten Synchronisationsmechanismus. Darüber hinaus können Daten mit Microsoft Outlook, Palm- sowie Windows CE- und BlackBerry-Geräten synchronisiert werden.
  • Firma: Einführung des Konzeptes mit Version 8

Partner

ACT! wird in Deutschland von über 100 zertifizierten ACT! Partnern vertrieben. Darüber hinaus bieten einige dieser Partner zusätzliche Add-On-Lösungen an und erweitern damit die Standardfunktionen von ACT! deutlich.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Act — oder Act steht für: Act (Musik), Musikformation ACT (Plattenlabel), ein Jazz Platten Label in Feldafing, gegründet von Siegfried Loch ACT!, eine Customer Relationship Management Anwendung ACT (Software), eine CRM Software von Sage (früher von… …   Deutsch Wikipedia

  • Software copyright — Software copyright, the relatively recent extension of copyright law to machine readable software. It is used by proprietary software companies to prevent the unauthorized copying of their software. It is also used by proponents of open source… …   Wikipedia

  • Software patent debate — is the argument dealing with the extent to which it should be possible to patent software and computer implemented inventions as a matter of public policy. Policy debate on software patents has been active for years. [Cite book |last=Nichols… …   Wikipedia

  • ACT! — Entwickler Sage Betriebssystem Microsoft Windows Kategorie CRM Software Lizenz proprietär …   Deutsch Wikipedia

  • Software Innovation — can be understood in (at least) two ways:1. Software Product Innovation the creation of novel and useful software programs.2. Software Process Innovation the introduction of novel and useful ways of developing software.Innovation should be… …   Wikipedia

  • Software development process — Activities and steps Requirements Specification …   Wikipedia

  • Software testing — is an empirical investigation conducted to provide stakeholders with information about the quality of the product or service under test [ [http://www.kaner.com/pdfs/ETatQAI.pdf Exploratory Testing] , Cem Kaner, Florida Institute of Technology,… …   Wikipedia

  • Software quality assurance — (SQA) consists of a means of monitoring the software engineering processes and methods used to ensure quality. It does this by means of audits of the quality management system under which the software system is created. These audits are backed by …   Wikipedia

  • Software as a service — (SaaS, typically pronounced sass ) is a model of software deployment where an application is hosted as a service provided to customers across the Internet. By eliminating the need to install and run the application on the customer s own computer …   Wikipedia

  • Software patents under United States patent law — Software or computer programs are not explicitly mentioned in United States patent law. In the face of new technologies, decisions of the United States Supreme Court and United States Court of Appeals for the Federal Circuit (CAFC) have sought to …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”