Berliner Büchertisch
Hofgarten am Mehringdamm 51

Der Berliner Büchertisch e.V. ist ein sich selbst tragendes soziales Projekt. Es vereint Merkmale einer Arbeitsloseninitiative, eines Buchladens und eines Tauschkreises; beabsichtigt ist darüber hinaus die Gründung einer Lebensgemeinschaft.

Inhaltsverzeichnis

Aufgaben

Bücher, die das Projekt geschenkt bekommt, werden gesammelt, gelagert und sortiert. Ein Teil der Bücher wird kostenlos an Berliner Einrichtungen wie das Kreuzberger Jugendamt, Jugend- und Kulturzentren, Gefängnisbibliotheken, Geschichtswerkstätten, Museen u.a. weitergereicht oder einfach vor dem Laden weiterverschenkt. Kinder bekommen grundsätzlich immer ein Buch ihrer Wahl geschenkt. Ein anderer Teil wird im Laden oder über das Internet verkauft.

Ziele und Geschichte

kostenlose Buchabholung

Der Erlös der verkauften Bücher dient zur Deckung der Betriebskosten. Das erklärte Ziel des Projektes ist, gemeinsam eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, die es ermöglicht, sich wieder in einen Arbeitsprozess zu integrieren und sich gegenseitig bei der Entwicklung einer persönlichen und beruflichen Perspektive zu helfen und zu stärken.

Aus dem ersten Laden erwuchsen mit Hilfe von freiwilliger Mitarbeit mittlerweile drei Standorte (zwei in Kreuzberg, einer in Weißensee). Die ersten Arbeitsplätze sind entstanden, an einem Standort wird mittlerweile auch ausgebildet.

Ein weiteres Ziel ist die Gründung eines Berliner Zweiges der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft (NGO) Emmaus, wie sie schon seit über fünfzig Jahren in Köln existiert.

Motto

Wir lehnen eine Haltung ab, die uns die Schande, Feigheit und Dummheit einimpfen will, man könnte sein eigenes Glück erstreben und sogar erlangen, ohne an die anderen zu denken.Abbé Pierre, Gründer von Emmaus, 1958

Weblink

Eigener Internetauftritt


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mevlana-Moschee Berlin — Fassade und Eingang des Gebäudes der Mevlana Moschee an der Skalitzer Straße Die Mevlana Moschee (türk. Mevlana Camii) ist eine Moschee im Berliner Stadtteil Kreuzberg. Die Mevlana Gemeinde ist Gründungsmitglied der Islamischen Föderation Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Mevlana-Moschee (Berlin) — Fassade und Eingang des Gebäudes der Mevlana Moschee an der Skalitzer Straße Die Mevlana Moschee (türkisch Mevlana Camii) ist eine Moschee im Berliner Stadtteil Kreuzberg. Die Mevlana Gemeinde ist Gründungsmitglied der Islamischen Föderation …   Deutsch Wikipedia

  • Prager Tagblatt — Titelseite des Prager Tagblatt vom 29. Juli 1914, Morgenausgabe Das Prager Tagblatt war eine 1876 bis 1939 erscheinende deutschsprachige Tageszeitung in Böhmen. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”