Berliner Hockey Club
Berliner HC
Voller Name Berliner Hockey-Club e. V.
Gegründet 5. November 1905
Vereinsfarben Blau-Rot
Stadion Ernst-Reuter-Stadion
Plätze 1x Kunstrasen, 1x Naturrasen,6 Tennisplätze
Homepage Berliner Hockey-Club
Liga Damen und Herren in der hockeyliga
Feldsaison 07/08 Damen 1. Platz;
Herren 3. Platz Hauptrunde, 2. Platz Hoffnungsr.
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der Berliner Hockey Club ist ein deutscher Hockey-,Tennis- und - seit 2007 - Lacrosseclub aus Berlin-Zehlendorf. Der Club zählt zu den erfolgreichsten Hockeyclubs in Deutschland.

Aushängeschild des BHC, der diverse Hockeynationalspieler hervorgebracht hat, sind die beiden Hockey-Bundesligamannschaften im Damen- sowie Herrenbereich.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Berliner Hockey Club wurde am 5. November 1905 in einem Restaurant an der Kürfürstenstraße gegründet. Im Jahre 1912 konnte ein eigenes Clubgelände am Hüttenweg gepachtet werden. Es entstanden 11 Tennisplätze, ein Hockey-Stadion und weitere Hockeyplätze, damals noch vor den Toren Berlins gelegen. Diese Anlage wurde 1945 von den Alliierten beschlagnahmt. Im Zuge des alliierten Lizenzierungsverfahrens für Sportvereine fusionierte der BHC 1946 mit den Zehlendorfer Wespen, bis 1951 die Gemeinschaft wieder aufgelöst wurde. 1955 wurde der Club endgültig an der Wilskistraße ansässig und konnte zum 50jährigen Jubiläum auch ein neues Clubhaus im heutigen reetgedeckten Umkleidetrakt einweihen.

1967 entstand dann das heutige Clubheim, das Anfang der 90er Jahre nochmals aufgestockt wurde. Ein ehrgeiziges Vorhaben wurde 2007 in Angriff genommen, eine Totalsanierung des in die Jahre gekommenden Vereinsclubhauses. Dieses wurde nun Anfang November 2008 mit der feierlichen Wiedereröffnung und einem großen Feuerwerk abgeschlossen.

neues BHC Clubhaus

Ebenfalls zu Beginn der 90er Jahre entstand die 2-Feld-Tennishalle. Zusammen mit der bereits 1969 erstmals aufgestellten und 1987 erneuerten 1-Feld-Halle verfügt der BHC seitdem während der Winterzeit über drei Tennisplätze unter Traglufthallen.

Hockey

Herren

Die Herren spielen sowohl auf dem Feld als auch in der Halle in der Bundesliga.

Damen

Die Damen spielen sowohl auf dem Feld als auch in der Halle in der Bundesliga.


Jugend

weibl. Jugend A bei der DM 2009 gegen Klipper Hamburg.

Die Jugendabteilung errang 39 Deutsche Meistertitel.

  • Männliche Jugend A: 1974, 1975, 1998, 1999 (Feld); 1975, 1995, 1997, 1999, 2002, 2007 (Halle)
  • Männliche Jugend B: 1992, 1996 (Feld); 1972, 1997, 2003, 2005 (Halle)
  • Knaben A: 1994 (Feld); 1971, 1995, 1996 (Halle)
  • Weibliche Jugend A: 1992, 1993, 2001, 2002 (Feld); 1993, 2002, 2003 (Halle)
  • Weibliche Jugend B: 2000, 2006 (Feld); 2002, 2008 (Halle)
  • Mädchen A: 1991, 1998, 1999, 2005 (Feld); 1991, 1992, 1999, 2006 (Halle)

Tennis

Lacrosse

Die Lacrossemannschaft wurde 1996 durch den jetzigen Trainer Ingo Hess und weiteren Lacrosse-Begeisterten als Abteilung im Verein für Körperkultur 1901 e. V. in Berlin gegründet und zählt damit zu einer der ältesten und erfolgreichsten Mannschaften Deutschlands.

Ende 2006 trennte sich die Mannschaft vom bisherigen Trägerverein und schloß sich ab Januar 2007 dem Berliner Hockey-Club e. V. an. Im Juli 2007 wurde die 1. Bundesliga Nord aufgrund mangelnden Unterbaus in den Regionalligen wieder aufgelöst. Die Herren wurden in die ODLL, nun umbenannt in Bundesliga Ost zurückgegliedert. Im Sommer 2007 nahmen auch die frisch gegründete Damenmannschaft und die Jugendmannschaft den Ligaspielbetrieb auf.

Weblinks


52.44638888888913.2480555555567Koordinaten: 52° 27′ N, 13° 15′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berliner Sport-Club — Berliner SC Voller Name Berliner Sport Club e. V. Gegründet 1895 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Sport-Club — Football club infobox clubname = Berliner SC fullname = Berliner Sport Club e.V. nickname = founded = 1895 ground = Hubertus Sportplatz capacity = chairman = manager = league = Landesliga Berlin (VII) season = 2007 08 position = Verbandsliga… …   Wikipedia

  • Uhlenhorster Hockey Club — Der Uhlenhorster Hockey Club (UHC) ist ein Sportverein aus Hamburg. Er wurde 1901 von 22 Hamburger Tennisspielern gegründet und ist damit der älteste Hockeyclub Deutschlands. Der Verein hat ca. 1.800 Mitglieder in den Sportarten Tennis und Hockey …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner HC — Voller Name Berliner Hockey Club e. V. Gegründet 5. November 1905 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner SC 1895/96 — Berliner SC Voller Name Berliner Sport Club e. V. Gegründet 1895 Vereinsfarben Schwarz Gelb …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Sportclub — Berliner SC Voller Name Berliner Sport Club e. V. Gegründet 1895 Vereinsfarben Schwarz Gelb …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner SC — Berliner Schlittschuhclub Demande de traduction Berliner Schlittschuhclub → …   Wikipédia en Français

  • Berliner FC Dynamo — Full name Berliner Fussball Club Dynamo e. V. Nickname(s) The Wine Reds , The Hohenschönhauseners Founded …   Wikipedia

  • Hockey sur glace aux Jeux olympiques de 1920 — Infobox compétition sportive Anvers 1920 Généralités …   Wikipédia en Français

  • Berliner Schlittschuhclub — Demande de traduction Berliner Schlittschuhclub → …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”