AC Goldbach

Der Athletik-Club Bavaria Goldbach ist ein deutscher Traditions-Ringerverein aus dem unterfränkischen Goldbach und errang achtmal die deutsche Mannschaftsmeisterschaft.

Gegründet wurde der AC Bavaria am 25. Mai 1902 im Gasthaus „Zum Goldenen Rad“. Als erster Vorsitzender wurde Nikolaus Bieber gewählt. Im Januar 1905 folgte der Anschluss an den Süddeutschen Athletenverband. Nach dem ersten Weltkrieg erfolgte die Wiederbelebung der AC Bavaria Goldbach. 1920 wurde das Gasthaus „Zum Engländer“ neues Vereinslokal. Am 15. April 1921 wurde der erste Mannschaftskampf gegen die Mannschaft aus Kahl (3:2 für Goldbach) ausgetragen. Am 1. Januar 1931 trat der Verein in den Deutschen Athletik-Sportverband über. Die Mannschaft gehörte zu den besten in der Region und ihre Ringer nahmen oft erfolgreich an Hessischen Meisterschaften teil.

1968 steigt der AC Bavaria in die Oberliga auf. Es folgt de Aufstieg in die Regionalliga Mitte und 1975 der Aufstieg in die damals höchste deutsche Kampfklasse, der Bundesliga auf.

2006 rangen die Ringer weniger erfolgreich in der 2. Bundesliga, man wurde letzter in der Staffel Südost.

Meisterschaften

Mannschaft:

  • Achtmal deutscher Meister: 1987, 1989, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995 und 1996
  • Viermal deutscher Vizemeister:1988, 1990, 1997 und 1998

Weblinks

Vereinspräsenz


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AC Bavaria Goldbach — Der Athletik Club Bavaria Goldbach ist ein deutscher Traditions Ringerverein aus dem unterfränkischen Goldbach und errang achtmal die deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Gegründet wurde der AC Bavaria am 25. Mai 1902 im Gasthaus „Zum Goldenen Rad“ …   Deutsch Wikipedia

  • Goldbach (Unterfranken) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Goldbach — Born March 18, 1690 Königsberg, Brandenburg Prussia Died November 20, 1764 (aged 74) Moscow, Russian Empire …   Wikipedia

  • Christian Goldbach — (18 de marzo de 1690 20 de noviembre de 1764), fue un matemático prusiano, nacido en Königsberg, Prusia (hoy Kaliningrado, Rusia), hijo de un pastor. Estudió leyes y matemáticas. Realizó varios viajes a través de Europa y conoció a varios… …   Wikipedia Español

  • Georg Schwabenland — (* 14. Dezember 1967 in Hockenheim) ist ein deutscher Ringer. Er war 1991 und 1992 Europameister im freien Stil im Leichtgewicht. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 Deutsche Meisterschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Saba Bolaghi — Saba Arash Javad Bolaghi (* 22. April 1989 in Frankfurt (Main) ist ein deutscher Ringer. Er gewann bei der Junioren Weltmeisterschaft 2009 und bei der Europameisterschaft 2011 jeweils eine Bronzemedaille im freien Stil im Leichtgewicht.… …   Deutsch Wikipedia

  • Herbster — Martin Herbster (* 29. Januar 1962 in Karlsruhe) ist ein ehemaliger deutscher Ringer. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 Deutsche Meisterschaften 4 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Rifat Yildiz — Rıfat Yıldız (* 4. Januar 1965 in Yenigazi) ist ein ehemaliger deutscher Ringer, zweifacher Weltmeister und Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1992 im griechisch römischen Stil im Bantamgewicht. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Roger Goessner — Roger Gössner (* 11. November 1964 in Ludwigshafen) ist ein ehemaliger deutscher Ringer. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 Deutsche Meisterschaften 4 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Steinbach — (* 7. Juli 1965 in Duschanbe, Sowjetunion) ist ein ehemaliger deutscher Ringer. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 1.1 Internationale Erfolge 1.2 Deutsche Meisterschaften …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”