Berliner Maler der Trichter-Gruppe

Der Berliner Maler der Trichter-Gruppe (tätig zwischen 325 – 300 v. Chr.) war ein etruskischer Vasenmaler des sogenannten etruskisch-rotfigurigen Stils. Seinen Notnamen erhielt er von dem Kelchkrater F 2952 in der Antikensammlung Berlin.

Literatur

  • John D. Beazley: Etruscan Vase Painting. Oxford 1947, 142 (hier Nr. 10 die Berliner Vase als Teil der Funnel Group, jedoch ohne Zuweisung an einen solchen Maler).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der griechischen Töpfer und Vasenmaler/B — Töpfer und Vasenmaler   A B C D E F G H I J K …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Berl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Hemeraner Straßennamen — Die Liste der Hemeraner Straßennamen führt Bedeutungen und Umstände der Namensgebung der Straßen in Hemer auf. Aktuell gültige Straßenbezeichnungen sind in Fettschrift angegeben, nach Umbenennung oder Bauarbeiten nicht mehr oder noch nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • deutsche Literatur. — deutsche Literatur.   Der Begriff »deutsche Literatur« umfasst im weitesten Sinne alles in deutscher Sprache Geschriebene; in diesem Sinne wird er jedoch nur für die Frühzeit der deutschen Literaturgeschichte verstanden, in der auch noch… …   Universal-Lexikon

  • Die Stimme seines Herrn — His Master’s Voice Plattenlabel, ca. 1928 His Master’s Voice oder auch Die Stimme seines Herrn ist der weltweit bekannte Markenname verschiedener Plattenlabels. Der Name und das dazugehörige Logo gehen auf den Maler Francis Barraud zurück, der… …   Deutsch Wikipedia

  • His Master's Voice — His Master’s Voice Plattenlabel, ca. 1928 His Master’s Voice oder auch Die Stimme seines Herrn ist der weltweit bekannte Markenname verschiedener Plattenlabels. Der Name und das dazugehörige Logo gehen auf den Maler Francis Barraud zurück, der… …   Deutsch Wikipedia

  • His Master’s Voice — Plattenlabel, September 1928 His Master’s Voice (dt.: Die Stimme seines Herrn, frz.: La Voix de son Maître, ital.: La voce del patrone) ist der weltweit bekannte Markenname verschiedener Plattenlabel. Der Name und das dazugehörige Logo gehen auf… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”