Berliner Schnitzel

Berliner Schnitzel oder Falsche Koteletts sind in Scheiben geschnittene und panierte Scheiben vom Kuheuter.

Zur Vorbereitung wird das Euter zuerst mehrere Stunden gewässert. Anschließend wird es in Gemüsebrühe weichgekocht. Nachdem das Euter abgekühlt ist, wird es gehäutet und in Scheiben geschnitten. Die weitere Zubereitung entspricht der eines Wiener Schnitzels: Die Scheiben werden nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl gewendet und in Schweine- oder Butterschmalz goldbraun gebraten.

Berliner Schnitzel werden mit Senf- oder Meerrettichsauce serviert. Übliche Beilagen sind Kartoffelsalat, Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berliner Schnitzel — falsche Koteletts (umgangssprachlich); paniertes Kuheuter …   Universal-Lexikon

  • Berliner Küche — Kasseler mit Sauerkraut und Kartoffelpüree Die Berliner Küche ist eine schlichte, bodenständige Küche, die mehr Wert auf deftigen Geschmack und Sättigung als auf Verfeinerung legt. Geprägt ist sie – abgesehen von den traditionell in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Schnitzel — Schweineschnitzel aus dem Schinken, mehliert und gewürzt …   Deutsch Wikipedia

  • Schnitzel Holstein — Schnitzel Holstein, auch à la Holstein, ist ein Kalbsschnitzel mit Spiegelei, das mit Scheiben von mit Fisch belegtem, geröstetem Weißbrot serviert wird. Zur Zubereitung werden zuerst Kalbsschnitzel in Mehl gewendet und in Butter gebraten, vier… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalbsschnitzel — Wiener Schnitzel Schnitzel (als Diminutiv snitzel abgeleitet von mittelhochdeutsch sniz für „Schnitt“) bezeichnet allgemein von einem Gegenstand abgeschnittene (oder auch abgerissene) Stückchen. Heute wird der Begriff vor allem in der im 19.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweineschnitzel — Wiener Schnitzel Schnitzel (als Diminutiv snitzel abgeleitet von mittelhochdeutsch sniz für „Schnitt“) bezeichnet allgemein von einem Gegenstand abgeschnittene (oder auch abgerissene) Stückchen. Heute wird der Begriff vor allem in der im 19.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gastronomía de Berlín — Un Kasseler servido con acompañamiento de chucrut y un poco de puré de patatas La Gastronomía de Berlín es considerada muy simple, tiene las fuentes de la construcción de los platos en las raíces campesinas, el mayor valor de la cocina berlinesa… …   Wikipedia Español

  • Euter (Lebensmittel) — Das Euter von Säugetieren, vor allem von Kühen, ist essbar und zählt zu den Innereien. In Großbritannien wird es in der Küche als elder bezeichnet, in Frankreich als tetine de veau. Bekannte Kochbücher enthielten früher Rezepte für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Falsches Kotelett — Als falsches Kotelett werden verschiedene Fleischgerichte bezeichnet: das Berliner Schnitzel aus paniertem Kuheuter panierter Bauchspeck Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichnete …   Deutsch Wikipedia

  • falsche Koteletts — paniertes Kuheuter; Berliner Schnitzel …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”