Bermbach (Weilburg)
Bermbach
Stadt Weilburg
Koordinaten: 50° 29′ N, 8° 22′ O50.4823268.358653285Koordinaten: 50° 28′ 56″ N, 8° 21′ 31″ O
Höhe: 285–349 m ü. NHN
Fläche: 3,0 km²
Einwohner: 413 (31. Dez. 2007)
Eingemeindung: 31. Dez. 1970
Postleitzahl: 35781
Vorwahl: 06442

Bermbach ist ein Ortsteil der Stadt Weilburg im Landkreis Limburg-Weilburg in Hessen. Das Dorf ist mit rund 420 Einwohnern der kleinste Stadtteil von Weilburg.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Ort liegt im östlichen Hintertaunus, östlich der Weilburger Kernstadt und direkt an der Kreisgrenze zum Lahn-Dill-Kreis. Höchster Punkt bei Bermbach ist der Grauenstein mit 349 Metern (über NN).

Geschichte

1253 wurde die Ortschaft zum ersten Mal erwähnt, als das Kloster Altenberg einen Hof zu Bereinbach von dem Wetzlarer Rudolf von Garbenheim erhält.

Bis zum Deutschen Krieg 1866 gehörte Bermbach zum Herzogtum Nassau. Nach der Annexion durch Preußen wurde Bermbach als eigenständige Gemeinde Teil des neugeschaffenen Oberlahnkreises in der preußischen Provinz Hessen-Nassau. Erst durch die hessische Gebietsreform und dem damit verbundenen Zusammenschluss des Oberlahnkreis mit dem Kreis Limburg wurde das Dorf am 31. Dezember 1970[1] ein Stadtteil von Weilburg.

Politik

Ortsvorsteher ist Walter Frank (SPD).

Verkehr und Infrastruktur

Bermbach liegt unweit der Bundesstraße 456, die von Weilburg kommend nach Usingen führt und an der L 3451, die von Braunfels kommend nach Weinbach führt. Außerdem endet hier die K 428 aus Philippstein. Hauptstraße des Ortes ist die K 420, die in Bermbach als Zum Grauenstein geführt wird und bis nach Ernsthausen verläuft.

Im Dorf existiert neben der 1933 gegründeten Freiwilligen Feuerwehr Bermbach (seit 15. Mai 1976 mit Jugendfeuerwehr und seit 1. September 2003 mit Kinderfeuerwehr) und einem eigenen Bürgerhaus, auch ein kleines Freibad, das 1960 in Eigenarbeit errichtet wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Bermbach wurde im September 2008 vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport als Feuerwehr des Monats ausgezeichnet.

Auf Ortsebene bestehen die Vereine Gesangverein "Liederkranz" Bermbach, Kur- und Verkehrsverein Bermbach, seit 1933 Freiwillige Feuerwehr Bermbach e. V. (einschl. Jugendfeuerwehr, seit 15. Mai 1976 und Kinderfeuerwehr seit 1. September 2003) und Rasensportverein Bermbach 1925 e.V.

Einzelnachweise

  1. http://www.weilburg.de/?shr=content&cat=2&id=25

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bermbach (Begriffsklärung) — Bermbach ist der Name mehrerer deutscher Orte: Gemeinde Bermbach im Landkreis Schmalkalden Meiningen, Thüringen Bermbach (Buttlar), Ortsteil der Gemeinde Buttlar im Wartburgkreis, Thüringen Bermbach (Weilburg), Ortsteil der Stadt Weilburg im… …   Deutsch Wikipedia

  • Weilburg — Bandera …   Wikipedia Español

  • Weilburg — Infobox German Location Art = Stadt Wappen = Wappen Weilburg.png lat deg = 50 |lat min = 29 lon deg = 8 |lon min = 15 Lageplan = Limburg Weilburg Weilburg.png Bundesland = Hesse Regierungsbezirk = Gießen Landkreis = Limburg Weilburg Höhe = 152… …   Wikipedia

  • Weilburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Weilburg — Weilbourg Image aérienne de Weilbourg Weilbourg, en allemand Weilburg, est une ville de l arrondissement de Limbourg Weilbourg dand le land de Hesse, en Allemagne. Située sur la Lahn, en amont de sa confluence avec la Weil, elle abrite un château …   Wikipédia en Français

  • Liste der Kulturdenkmäler in Ahausen (Weilburg) — Die folgende Liste enthält die in der Denkmalliste ausgewiesenen Kulturdenkmäler auf dem Gebiet des Ortsteils Ahausen der Stadt Weilburg, Landkreis Limburg Weilburg, Hessen. Hinweis: Die Reihenfolge der Denkmäler in …   Deutsch Wikipedia

  • Hasselbach (Weilburg) — Hasselbach Stadt Weilburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Ahausen (Weilburg) — Ahausen Stadt Weilburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Hirschhausen (Weilburg) — Die folgende Liste enthält die in der Denkmalliste ausgewiesenen Kulturdenkmäler auf dem Gebiet des Ortsteils Hirschhausen der Stadt Weilburg, Landkreis Limburg Weilburg, Hessen. Hinweis: Die Reihenfolge der Denkmäler in dieser Liste orientiert… …   Deutsch Wikipedia

  • Hirschhausen (Weilburg) — Hirschhausen Stadt Weilburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”