Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit
Filmdaten
Deutscher Titel: Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit
Originaltitel: The Triangle
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2005
Länge: 240 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Craig R. Baxley
Drehbuch: Bryan Singer,
Dean Devlin
Produktion: Bryan Singer,
Dean Devlin,
Alex Garcia,
Rockne S. O'Bannon
Musik: Joseph LoDuca
Kamera: David Connell
Schnitt: Sonny Baskin
Besetzung

Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit ist eine am 22. Mai 2007 erschienene Miniserie. Sie wurde von Bryan Singer und Dean Devlin geschrieben.

Handlung

Der steinreiche Milliardär Eric Beniral will herausfinden, was es mit dem Verschwinden von Schiffen und Flugzeugen im Bermudadreieck auf sich hat. Daher stellt er eine Crew zusammen, die sich mit einem Schiff dorthin begeben soll. Unter anderem ein skeptischer Journalist, eine Ingenieurin, ein Wissenschaftler und ein Psychologe sollen Antworten auf Fragen finden, die viele Menschen schon seit langer Zeit stellen.

Auszeichnungen (Auswahl)

Der Film wurde 2006 mit einem Saturn Award in der Kategorie Best Television Presentation ausgezeichnet. Im gleichen Jahr erhielt die Produktion einen Emmy für ihre Spezial Effekte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bermuda Dreieck - Tor zu einer anderen Zeit — Filmdaten Deutscher Titel: Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit Originaltitel: The Triangle Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2005 Länge: 240 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Bermuda Dreieck — Filmdaten Deutscher Titel Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit Originaltitel The Triangle …   Deutsch Wikipedia

  • Olympisches Dreieck — Olympische 49er Jolle 420er beim Start Regattasegeln ist ein Wettkampfsport, bei dem eine vorher abgestimmte Strecke von zwei ( …   Deutsch Wikipedia

  • Catherine Lisa Bell — Catherine Bell (2001) Catherine Lisa Bell (* 14. August 1968 in London) ist eine US amerikanische Schauspielerin. Catherine Bell ist die Tochter eines Briten und einer Iranerin. Nach der Scheidung ihrer Eltern zog sie im Alter von drei Jahren mit …   Deutsch Wikipedia

  • Flug 19 — Flugzeuge des Musters Avenger ähnlich denen von Flug 19 Flug 19 (Flight 19) war der Name eines aus fünf Torpedobombern vom Typ TBF Avenger der US Navy bestehenden Trainingsfluges, der am 5. Dezember 1945 vor der Ostküste Floridas verschwand. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Catherine Bell — im Pentagon in Washington, D.C. (2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Lou Diamond — Phillips (2007) Lou Diamond Phillips (1987) Lou Diamond Phillips (* 17. Februar 1962 auf der …   Deutsch Wikipedia

  • Louis Upchurch — Lou Diamond Phillips (2007) Lou Diamond Phillips (1987) Lou Diamond Phillips (* 17. Februar 1962 auf der …   Deutsch Wikipedia

  • Rockne S. O'Bannon — Rockne S. O’Bannon (* 12. Januar 1955 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US amerikanischer Autor, Filmproduzent und Filmregisseur. Er begann seine Karriere 1985 als Cutter für Twilight Zone. Kurz darauf schrieb er für Steven Spielbergs Amazing… …   Deutsch Wikipedia

  • Philadelphia-Experiment — Das Philadelphia Experiment ist eine Legende um ein Experiment mit einer Tarntechnologie, das in den Vereinigten Staaten während des Zweiten Weltkriegs durchgeführt worden sein soll. Die Legende geht auf öffentliche Briefe eines einzelnen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”