Bermudafunk
Logo des Senders

Der Bermudafunk (eigene Schreibweise bermuda.funk) ist ein Freies Radio aus dem Rhein-Neckar-Dreieck um Mannheim und Heidelberg, das vom eingetragenen Verein „Freies Radio Rhein-Neckar e.V.“ betrieben wird. bermuda.funk ist im Verbund mit den anderen baden-württembergischen Freien Radios in der Assoziation Freier Gesellschaftsfunk (AFF) organisiert. Auf Bundesebene ist es Mitglied des Bundesverbandes Freier Radios (BFR).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der bermuda.funk sendet seit Herbst 2000 in Heidelberg und seit Dezember 2003 in Mannheim. Seine Sendestudios befinden sich im Kulturzentrum Alte Feuerwache (Mannheim). Am 21. Juli 2008 wurde der bermuda.funk von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg für weitere 8 Jahre lizenziert. Gegründet wurde der bermuda.funk 1998. Erstmals über UKW auf Sendung ging der Sender vom 7.-17. Oktober 1999 mit dem Veranstaltungsrundfunk „festival.radio“ zum 48. Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg.

Frequenzen und Empfang

Der bermuda.funk teilt sich seine Frequenzen mit dem Campusradio Radioaktiv.

Terrestrisch

  • in Heidelberg auf UKW 105,4 MHz (Königstuhl 0,05 kW)
  • in Mannheim auf UKW 89,6 MHz (Neckarstadt/Industriestraße 0,1 kW)

Kabel

  • Eberbach 107,45 MHz
  • Heidelberg 107,45 MHz
  • Hockenheim 107,45 MHz
  • Ladenburg 107,45 MHz
  • Mannheim 107,45 MHz
  • Mosbach 107,45 MHz
  • Neckargemünd 107,45 MHz
  • Schönau 107,45 MHz
  • Schwetzingen 107,45 MHz
  • Sinsheim 107,45 MHz
  • St. Leon Rot 107,45 Mhz
  • Walldorf 107,45 MHz
  • Weinheim 107,45 MHz
  • Wiesloch 107,45 MHz

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bermuda.funk — Logo des Senders Der Bermudafunk (eigene Schreibweise bermuda.funk) ist ein Freies Radio aus dem Rhein Neckar Dreieck um Mannheim und Heidelberg, das vom eingetragenen Verein „Freies Radio Rhein Neckar e.V.“ betrieben wird. bermuda.funk ist im… …   Deutsch Wikipedia

  • Freies Radio Rhein-Neckar — Logo des Senders Der Bermudafunk (eigene Schreibweise bermuda.funk) ist ein Freies Radio aus dem Rhein Neckar Dreieck um Mannheim und Heidelberg, das vom eingetragenen Verein „Freies Radio Rhein Neckar e.V.“ betrieben wird. bermuda.funk ist im… …   Deutsch Wikipedia

  • AoTuV — Vorbis (im entsprechenden Containerformat auch als Ogg Vorbis bezeichnet) ist ein freier Codec zur verlustbehafteten Audiodatenkompression, der von der Xiph.Org Foundation als patentfreie Alternative zum weit verbreiteten MP3 Format entwickelt… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesanstalt für Kommunikation — Die Landesanstalt für Kommunikation Baden Württemberg (LFK) ist eine der 14 Landesmedienanstalten. Ihre Hauptaufgabe ist die Genehmigung und Kontrolle privater Hörfunk und Fernsehprogramme sowie von Mediendiensten. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Hoerfunksender — Die folgende Liste gliedert Hörfunksender, die in Deutschland ausgestrahlt und für Deutschland produziert werden, nach Anbieterformen: Innerhalb derer nach regionalen Anstalten (bei den öffentlich rechtlichen Anstalten) bzw. nach Bundesländern… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Hörfunkprogramme — Die folgende Liste gliedert Hörfunksender, die in Deutschland ausgestrahlt und für Deutschland produziert werden, nach Anbieterformen: Innerhalb derer nach regionalen Anstalten (bei den öffentlich rechtlichen Anstalten) bzw. nach Bundesländern… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Hörfunksender — Liste der Abkürzungen Die Abkürzungen nach den Sendern in Klammern sind die jeweiligen Verbreitungswege der Sender. Sie lauten wie folgt: LW = Langwelle MW = Mittelwelle KW = Kurzwelle DRM = Digital Radio Mondiale UKW = Ultrakurzwelle DAB, DAB+ …   Deutsch Wikipedia

  • Ogg-Vorbis — Vorbis (im entsprechenden Containerformat auch als Ogg Vorbis bezeichnet) ist ein freier Codec zur verlustbehafteten Audiodatenkompression, der von der Xiph.Org Foundation als patentfreie Alternative zum weit verbreiteten MP3 Format entwickelt… …   Deutsch Wikipedia

  • Ogg123 — Vorbis (im entsprechenden Containerformat auch als Ogg Vorbis bezeichnet) ist ein freier Codec zur verlustbehafteten Audiodatenkompression, der von der Xiph.Org Foundation als patentfreie Alternative zum weit verbreiteten MP3 Format entwickelt… …   Deutsch Wikipedia

  • Ogg Vorbis — Vorbis (im entsprechenden Containerformat auch als Ogg Vorbis bezeichnet) ist ein freier Codec zur verlustbehafteten Audiodatenkompression, der von der Xiph.Org Foundation als patentfreie Alternative zum weit verbreiteten MP3 Format entwickelt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”