Bermudische Fußballnationalmannschaft
Bermuda
Bermuda
Bermuda FA.svg
Verband Bermuda Football Association
Konföderation CONCACAF
Trainer vakant
FIFA-Code BER
FIFA-Rang 132. (225 Punkte)
(Stand: 19. Oktober 2011)[1]
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts
Statistik
Erstes Länderspiel
IslandIsland Island 4:3 Bermuda Bermuda 1910Bermuda
(Reykjavík, Island; 10. August 1964)
Höchster Sieg
BermudaBermuda Bermuda 13:0 Montserrat MontserratMontserrat
(Hamilton, Bermuda; 29. Februar 2004)
Höchste Niederlage
DanemarkDänemark Dänemark 6:0 Bermuda Bermuda 1910Bermuda
(Aalborg, Dänemark; 1. Juli 1969)
(Stand: unbekannt)

Die Bermudische Fußballnationalmannschaft ist die Fußballnationalmannschaft des britischen Überseegebietes Bermuda. Sie gehört zu den schlechtesten Nationalmannschaften des Kontinentalverbandes CONCACAF. Bisher ist es der Mannschaft noch nicht gelungen, sich für den CONCACAF Gold Cup oder die Fußball-Weltmeisterschaft zu qualifizieren.

Die meisten Spieler der Nationalmannschaft spielen bei den Bermuda Hogges, einer von Nationaltrainer Lightbourne mitgegründeten Mannschaft auf Bermuda, die in der USL Second Division im US-amerikanischen Profifußball antritt.

Inhaltsverzeichnis

WM-Qualifikation

Im Rahmen der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika traf das Team in der ersten Runde der CONCACAF-Zone auf die Nationalmannschaft der Kaimaninseln, die mit 1:1 und 3:1 besiegt wurden. In der zweiten Runde traf man auf Trinidad und Tobago. Im Hinspiel gelang ein 2:1 Auswärtssieg beim hochfavorisierten Gegner, das Rückspiel gewann Trinidad und Tobago jedoch mit 2:0, was das Ausscheiden Bermudas bedeutete.

Turniere

Weltmeisterschaft

  • 1930 bis 1966nicht teilgenommen
  • 1970nicht qualifiziert
  • 1974 bis 1990nicht teilgenommen
  • 1994nicht qualifiziert
  • 1998zurückgezogen
  • 2002 bis 2014nicht qualifiziert

CONCACAF Gold Cup

  • 1991 bis 1996nicht teilgenommen
  • 1998 und 2000nicht qualifiziert
  • 2002zurückgezogen
  • 2003nicht teilgenommen
  • 2005 bis 2009nicht qualifiziert
  • 2011nicht teilgenommen

Karibikmeisterschaft

  • 1989 bis 1996 - nicht teilgenommen
  • 1997 bis 1999 - nicht qualifiziert
  • 2001 - zurückgezogen
  • 2005 bis 2008 - nicht qualifiziert
  • 2010 - nicht teilgenommen

Bekannte Spieler

Einzelnachweise

  1. FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste. In: fifa.com, Oktober 2011. Abgerufen am 19. Oktober 2011

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”