Berna (Olten)
Kühleremblem

Berna war ein Schweizer Hersteller von Lastwagen, Autobussen und Trolleybussen.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1904 von Josef Wyss gegründet und in Olten nahe beim Bahnhof als eine der grössten Fabriken der Industriestadt errichtet. Die Herstellung von Automobilen in der Werkstätte von Josef Wyss in der Stadt Bern hatte in den vorhergehenden Jahren keinen wirtschaftlichen Erfolg gehabt. Wyss übernahm den dort gewählten Firmennamen Berna für das neue Werk in Olten.

Berna lieferte Lastwagen an die Privatindustrie, öffentliche und private Transportunternehmungen und Feuerwehrkorps in vielen Gemeinden und Armeen mehrerer Länder. Nach dem Ersten Weltkrieg befand sich das Unternehmen für einige Jahre in englischen Händen, bevor es wieder von schweizerischen Investoren übernommen wurde. Im Jahr 1929 erwarb die Saurer in Arbon, als Marktführer in der Schweizer Lastwagenproduktion, die Aktienmehrheit bei Berna. Unter der Saurer-Führung werden die Oltner Fahrzeuge gemeinsam mit den Arboner Lastwagen entwickelt und auch in der Produktion der Komponenten werden Synergien genutzt.

Die Marke Berna wird aber auch unter Saurer-Führung weiterhin nach aussen eigenständig vermarktet. Da gegen Ende der 1960er Jahre der bis dahin geschützte Schweizer Lastwagenmarkt auch für ausländische Anbieter geöffnet wird, kommen die im internationalen Vergleich kleinen Schweizer Hersteller unter Druck. Diesem Druck müssen Sie binnen eines Jahrzehnts auch nachgeben. So verlässt im Jahre 1978 der letzte Lastwagen die Oltner Produktion.

In der Phase der Marktöffung bei den Lastwagen erkennt das Management der Berna, dass sich langfristig die Lastwagenproduktion in der Schweiz nicht halten lässt. Das Unternehmen wird deshalb umgebaut. Die Oberflächenmetallurgie wird zum Kerngeschäft entwickelt. Dabei entstehen zwei Bereiche, eine sogenannte Dünnschicht- und eine Dickschichtsparte. Bei den dünnen Schichten werden Anlagen zu Beschichtung von Oberflächen mit Metallen im PVD-Verfahren entwickelt und gebaut. Bei den dicken Schichten werden Plastifizierzylinder mit einem speziellen Schleuderverfahren gegen Verschleiss und Korrosion geschützt. Beide Sparten entwickeln sich zu eigenständig. So werden sie schliesslich im Jahre 2003 vom Saurer Konzern, der bis dahin weiter die Aktien der Berna hält, als zwei eigenständige Unternehmen verkauft. Aus den Dünnenschichten entsteht die Firma IonBond, ein Unternehmen, das den Bau von CVD- und PVD-Beschichtungsanlgen betreibt und diese Beschichtungen in zahlreichen Servicezentren als Lohnbeschichter anbietet. Aus dem Bereich Dickeschichten wird die Bernex-Bimetall AG die beschichtete Plastifizierzylinder und Plastifizierschnecken (neues Werk in Tschechien) produziert.

Weblinks

 Commons: Berna – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Olten — Escudo …   Wikipedia Español

  • Berna — bezeichnet den deutschen Namen der polnischen Ortschaft Bierna den italienischen und neulateinischen Namen und die allegorische Verkörperung der Schweizer Stadt Bern Berna (Olten), einen ehemaligen Schweizer Nutzfahrzeughersteller aus Olten Berna …   Deutsch Wikipedia

  • Berna — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Berna (desambiguación). Berna …   Wikipedia Español

  • Olten — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Berna — was a Switzerland (Swiss) based manufacturer of car company that produced vehicles before World War I for a short period of time in the cities of Bern and Olten.HistoryThe company, founded in 1902 by Joseph Wyss, first appeared when… …   Wikipedia

  • Geografía de Suiza — Continente Europa Región Europa …   Wikipedia Español

  • Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilfirma — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”