Bernadette Zurbriggen

Bernadette Zurbriggen (* 30. August 1956 in Saas Grund) ist eine ehemalige Schweizer Skirennläuferin.

In ihrer Karriere während der 1970er Jahre gewann Zurbriggen sieben Weltcuprennen: Fünf Siege in der Abfahrt und jeweils einen Sieg im Riesenslalom und in der Alpinen Kombination. Sie zählte auch im Gesamtweltcup zu den besten Skirennläuferinnen.

Sowohl bei den Olympischen Spielen 1972 in Sapporo als auch bei den Olympischen Spielen 1976 in Innsbruck belegte sie in der Abfahrt den siebten Platz. Ihre Karriere beendete Zurbriggen Ende der Saison 1979/80.

Weltcupsiege

Datum Ort Land Disziplin
7. März 1973 Anchorage USA Riesenslalom
15. Januar 1975 Schruns Österreich Abfahrt
31. Januar 1975 Chamonix Frankreich Abfahrt
3. Dezember 1975 Val-d’Isère Frankreich Abfahrt
8. Januar 1976 Hasliberg Schweiz Abfahrt
22. Januar 1976 Bad Gastein Österreich Kombination
18. Januar 1977 Schruns Österreich Abfahrt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernadette Zurbriggen — (born 30 August 1956) is a former Swiss alpine skier. In the 1970s, Zurbriggen won seven World Cup races: five in Downhill, one in Giant Slalom and one in Alpine Combined …   Wikipedia

  • Bernadette Zurbriggen — Pour les articles homonymes, voir Zurbriggen. Bernadette Zurbriggen, née le 30 août 1956 à Saas Grund, est une skieuse alpine suisse. Coupe du monde Meilleur résultat au classement général : 4e en 1976 7 victoires : 5 descentes, 1 géant …   Wikipédia en Français

  • Zurbriggen — (eine Ableitung von „zer Briggu“) ist der Familienname folgender Personen: Andreas Zurbriggen (* 1986), Schweizer Komponist Bernadette Zurbriggen (* 1956), Schweizer Skirennläuferin Heidi Zurbriggen (* 1967), Schweizer Skirennläuferin Matthias… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernadette — ist ein weiblicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Bernadette ist die weibliche Koseform des französischen Namens von Bernarda und Bernarde, der französischen weiblichen Form von Bernard. Bernadette bedeutet so viel wie „die kleine Bärenstarke“.… …   Deutsch Wikipedia

  • Zurbriggen — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Zurbriggen est un patronyme porté par plusieurs personnalités suisses (par ordre alphabétique) : Matthias Zurbriggen (1856 1917), alpiniste, né à… …   Wikipédia en Français

  • Bernardette — Bernadette ist ein weiblicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Bernadette ist die weibliche Koseform des französischen Namens von Bernarda und Bernarde, der französischen weiblichen Form von Bernard. Bernadette bedeutet soviel wie die kleine… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1976 — Die Saison 1975/1976 des Alpinen Skiweltcups begann am 4. Dezember 1975 in Val d Isère und endete am 19. März 1976 in Mont Sainte Anne. Bei den Männern wurden 23 Rennen ausgetragen (7 Abfahrten, 8 Riesenslaloms, 8 Slaloms). Bei den Frauen waren… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1976/Resultate Damen — Die Saison 1975/1976 des Alpinen Skiweltcups begann am 4. Dezember 1975 in Val d Isère und endete am 19. März 1976 in Mont Sainte Anne. Bei den Männern wurden 23 Rennen ausgetragen (7 Abfahrten, 8 Riesenslaloms, 8 Slaloms). Bei den Frauen waren… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1976/Resultate Herren — Die Saison 1975/1976 des Alpinen Skiweltcups begann am 4. Dezember 1975 in Val d Isère und endete am 19. März 1976 in Mont Sainte Anne. Bei den Männern wurden 23 Rennen ausgetragen (7 Abfahrten, 8 Riesenslaloms, 8 Slaloms). Bei den Frauen waren… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1975 — Die Saison 1974/1975 des Alpinen Skiweltcups begann am 3. Dezember 1974 in Val d’Isère und endete am 24. März 1975 in Gröden. Bei den Männern wurden 24 Rennen ausgetragen (9 Abfahrten, 7 Riesenslaloms, 7 Slaloms, 1 Parallelrennen). Bei den Frauen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”