Bernard Lama
Bernard Lama

Bernard Lama in 2008

Spielerinformationen
Voller Name Bernard Pascal Maurice Lama
Geburtstag 7. April 1963
Geburtsort Saint-Symphorien, Frankreich
Größe 183 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
Montjoly
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1981–1989
1982–1983
1983–1984
1989–1990
1990–1991
1991–1992
1992–1997
1997–1998
1998–2000
2000–2001
OSC Lille
→ SC Abbeville (Leihe)
RC Besançon (Leihe)
FC Metz
Stade Brest
RC Lens
Paris SG
West Ham United
Paris SG
Stade Rennes
103 0(1)
00 0(0)
23 0(0)
38 0(0)
38 0(0)
36 0(1)
221 0(0)
12 0(0)
65 0(0)
32 0(0)
Nationalmannschaft
1993–2000 Frankreich 44 0(0)
Stationen als Trainer
2006 Kenia
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Bernard Lama (* 7. April 1963 in Saint-Symphorien (Indre-et-Loire)) ist ein ehemaliger französischer Fußball-Torwart und mittlerweile Fußball-Trainer.

Lama absolvierte zwischen Februar 1993 und September 2000 44 Länderspiele für die französische Nationalmannschaft. Er wurde 1994 in Frankreich zum Fußballer des Jahres gewählt und stand bei der Europameisterschaft 1996 im Tor für Frankreich. Zwei Jahre später trug er zwar wiederum die Rückennummer 1, saß aber bei der Weltmeisterschaft 1998 im eigenem Land hinter Fabien Barthez nur auf der Ersatzbank. Bei der Europameisterschaft 2000 durfte er beim letzten Gruppenspiel, als das Weiterkommen schon feststand, gegen die Niederlande spielen.

Bernard Lama beendete seine aktive Karriere 2001.

Im Juli 2006 übernahm er den Posten des kenianischen Nationaltrainers. In seinem Debüt als Trainer unterlag seine Mannschaft der eritreischen Fußballnationalmannschaft. Nach zwei Monaten im Amt wurde er von Tom Olaba ersetzt [1].

Erfolge und Auszeichnungen

Weblinks

Quellen

  1. Artikel bei BBC Sport

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernard Lama — Saltar a navegación, búsqueda Bernard Nombre Bernard Lama Nacimient …   Wikipedia Español

  • Bernard Lama — Pour les articles homonymes, voir Lama. Bernard Lama …   Wikipédia en Français

  • Bernard Lama — Infobox Football biography playername = Bernard Lama fullname = dateofbirth = birth date and age|1963|4|7 cityofbirth = Saint Symphorien countryofbirth = France dateofdeath = cityofdeath = countryofdeath = height = height|meters=1.85 nickname =… …   Wikipedia

  • Lama (disambiguation) — Lama can refer to: * Lama, the Tibetan word for religious teacher (like the Sanskrit term guru ) * Lama (genus), the genus name, and a common misspelling, of llama (animal) * Lama tree or Lamalama, Diospyros Sandwicensis , a tree endemic to… …   Wikipedia

  • Lama — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Lama est à la fois un nom commun et un nom propre : Le lama, un animal de grande taille de la cordillère des Andes de la famille des camelidés ; …   Wikipédia en Français

  • Lama — Der Ausdruck Lama steht für: Lama (Buddhismus), einen spirituellen Lehrer Lama (Kaste), eine Kaste in Tibet/Nepal Lamas (Tiergattung), eine in Südamerika heimische Gattung der Kamele Lama (Kamel), das zu dieser Gattung gehörige Nutztier Lama… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernard Kouchner — à l Assemblée nationale, le 11 décembre 2007 Mandats …   Wikipédia en Français

  • Bernard Gridaine — Bernard Kouchner Bernard Kouchner Bernard Kouchner à l Assemblée nationale, le 11 décembre 2007 Ministre des Affaires étrangères et européennes 19e ministre des Affaires étrangères de la …   Wikipédia en Français

  • Bernard Kushner — Bernard Kouchner Bernard Kouchner Bernard Kouchner à l Assemblée nationale, le 11 décembre 2007 Ministre des Affaires étrangères et européennes 19e ministre des Affaires étrangères de la …   Wikipédia en Français

  • Bernard Diomede — Bernard Diomède Pour les articles homonymes, voir Diomède (homonymie). Bernard Diomède …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”