Bernard Mendy

Bernard Mendy (* 20. August 1981 in Évreux) ist ein französischer Fußballspieler. Derzeit steht der Verteidiger beim dänischen Superliga-Vertreter Odense BK unter Vertrag.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Verein

Der Außenverteidiger begann 1998 seine Profikarriere in der Ligue 2 beim SM Caen. Nach zwei Jahren wechselte er im Sommer 2000 zum Pariser Hauptstadtklub PSG, wo er mit Ausnahme der Saison 2002/03 wo er nach England an die Bolton Wanderers ausgeliehen war und 21 Ligaspiele bestritt, ununterbrochen bis 2008 unter Vertrag stand. Zu seinen größten Erfolgen dort zählten 2004 der Gewinn der französischen Vizemeisterschaft und der Pokalsieg im selben Jahr. Nach einem weiteren Pokalerfolg im Jahr 2006 war der Ligapokalsieg 2008 der letzte Titelgewinn Mendys für den PSG.

Am 11. Juli 2008 wurde Mendys Wechsel zum englischen Erstligaaufsteiger Hull City verkündet, wo er einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieb.[1]

Nationalmannschaft

Am 20. Mai 2004 kam Mendy zu seinem ersten Einsatz in der französischen Nationalmannschaft. Damaliger Gegner war die Auswahl Brasiliens. Bevor er für die A-Nationalmannschaft berufen wurde, spielte er bereits für das U-21 Team der Franzosen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. „Hull seal deal for defender Mendy“ (BBC Sport)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernard Mendy — Saltar a navegación, búsqueda Bernard Mendy Nacimiento 20 de agosto de 1981 Évreux, Francia Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Bernard Mendy — Pour les articles homonymes, voir Mendy. Bernard Mendy …   Wikipédia en Français

  • Bernard Mendy — Football player infobox playername = Bernard Mendy fullname = Bernard Mendy dateofbirth = Birth date and age|1981|8|20|df=y cityofbirth = Évreux countryofbirth = France height = height|m=1.8 currentclub = Hull City clubnumber = 15 position =… …   Wikipedia

  • Mendy (surname) — Mendy is a surname and can refer to: Alexandre Mendy (born 1983), French footballer Ambrose Mendy (born 1954), British boxing promoter Arnaud Mendy (born 1990), Bissau Guinean footballer Bernard Mendy (born 1981), French footballer Christian… …   Wikipedia

  • Mendy (homonymie) — Mendy Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Alexandre Mendy est un footballeur français. Antoine Mendy est un basketeur français. Bernard Mendy est un footballeur international… …   Wikipédia en Français

  • Mendy — ist ein westafrikanischer, u. a. gambischer Familienname.[1] Bekannte Namensträger Alexandre Mendy (* 1983), französischer Fußballspieler Bernard Mendy (* 1981), französischer Fußballspieler Dominic Mendy (* 1959), gambischer Politiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Mendy — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Alexandre Mendy est un footballeur français ; Antoine Mendy est un basketeur français ; Bernard Mendy est un footballeur international …   Wikipédia en Français

  • Saison 1997-1998 du Stade Malherbe de Caen — Stade Malherbe Caen 1997 1998 Généralités Président …   Wikipédia en Français

  • Saison 2004-2005 du Paris Saint-Germain — Paris SG Saison 2004 2005 …   Wikipédia en Français

  • Ballon de Plomb — Organisateur Les Cahiers du football Pays  France Date de création 2003 Le Ballon de Plomb est un trophée inventé en 2003 par le site web des …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”