ADAC-Rallye-Junior-Cup

Der ADAC-Rallye-Junior-Cup ist eine Rallyeserie für Nachwuchsfahrer und wird im Rahmen des ADAC-Rallye-Masters ausgetragen.

Es dürfen Fahrer im Alter von bis zu 27 Jahren teilnehmen. Zugelassen sind Fahrzeuge der Division 6, Gruppe N/Gruppe DN bis max. 1600 cm³ Hubraum. Es gibt Läufe in den Regionen Nord und Süd. Besonders wichtig sind die beiden Endläufe, bei denen die doppelte Punktzahl vergeben wird. Punktberechtigt sind dabei auch Fahrer der jeweils anderen Region.

Cup-Sieger

Jahr Fahrer Fahrzeug
1997 Sven Haaf Peugeot 106 Rallye
1998 Frank Post Suzuki Swift
1999 Niko Schneider Citroën Saxo
2000 Dark Liebehenschel Citroën Saxo
2001 Holger Knöbel VW Polo GTI 16V
2002 Ronny Amm Citroën Saxo VTS
2003 Maik Steudten Citroën Saxo VTS
2004 Aaron Burkart Peugeot 106
2005 Rudi Hachenberg VW Polo GTI 16V
2006 Konstantin Keil VW Polo GTI 16V
2007 Mathias Kuhnert Citroën Saxo VTS
2008 Konstantin Keil BMW 120d
2009 Christian Riedemann Citroën C2 R2
2010 Thomas Robel VW Golf V TDI

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ADAC Rallye-Junior-Cup — Der ADAC Rallye Junior Cup ist eine Rallyeserie für Nachwuchsfahrer und wird im Rahmen des ADAC Rallye Masters ausgetragen. Es dürfen Fahrer im Alter von bis zu 27 Jahren teilnehmen. Zugelassen sind Fahrzeuge der Division 6, Gruppe N/Gruppe DN… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Robel — (* 22. November 1985 in Hoyerswerda) ist ein deutscher Rallyefahrer. Zu seinen bisherigen Erfolgen gehört der Gesamtsieg in der Deutschen Rallye Serie 2008. Sein Copilot ist seit 2007 Henry Wichura. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Niklas Birr — (* 29. Dezember 1974 in Zossen) ist ein deutscher Rallyefahrer. Birrs Rallyekarriere startete im Jahr 1996. In den folgenden Jahren 1997 und 1998 gewann er jeweils den DD Junior Cup. 2000 wurde er Berlin Brandenburger Rallyemeister, außerdem… …   Deutsch Wikipedia

  • Чемпионат мира по ралли 2012 — 40 й Чемпионат мира по ралли ◄ 2011    Сезон 2012    2013 ►   …   Википедия

  • Чемпионат мира по ралли 2002 — 30 й Чемпионат мира по ралли ◄ 2001    Сезон 2002    2003 ►   …   Википедия

  • Katja Pönsgen — Katja Poensgen (* 23. September 1976 in Mindelheim) ist eine ehemalige deutsche Motorradrennfahrerin. Katja Poensgen ist die einzige Motorrad Rennfahrerin, die in der 250 cm³ Klasse der Straßenweltmeisterschaft Punkte errang. Sie belegte 2001… …   Deutsch Wikipedia

  • Timo Bernhard — (* 24. Februar 1981 in Homburg (Saar)) ist ein deutscher Automobilrennfahrer. Er begann im Alter von 10 Jahren mit dem Kartfahren. Die erste Station war der Kart Slalom wo er 1991 in seinem ersten Jahr die Pfalz Meisterschaft gewann. Danach fuhr… …   Deutsch Wikipedia

  • Nicky Grist — Personal information Nationality Welsh Born 1 November 1961 (1961 11 01) …   Wikipedia

  • Katja Poensgen — (* 23. September 1976 in Mindelheim) ist eine ehemalige deutsche Motorradrennfahrerin. Katja Poensgen ist die einzige Motorrad Rennfahrerin, die in der 250 cm³ Klasse der Straßenweltmeisterschaft Punkte errang. Sie belegte 2001 beim Grand Prix… …   Deutsch Wikipedia

  • Чемпионат мира по ралли 2010 — 38 й Чемпионат мира по ралли ◄ 2009    Сезон 2010    2011 ►   …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”