Bernard Shaw (Journalist)

Bernard Shaw (* 22. Mai 1940 in Chicago, Illinois) war von 1980 bis 2001 Nachrichtenmoderator bei CNN.

Er besuchte die University of Illinois in Chicago von 1963 bis 1968.

Shaw blieb im Gedächtnis für die Frage, die er dem US-Präsidentschaftskandidaten Michael Dukakis bei der zweiten Fernsehdebatte mit George H. W. Bush während des Wahlkampfs 1988 stellte, die Shaw moderierte. Da er wusste, dass Dukakis gegen die Todesstrafe war, fragte er Dukakis, ob er eine unwiderrufliche Todesstrafe für einen Mann, der seine Frau vergewaltigt und ermordet hätte, unterstützen würde. Dukakis antwortete, dass er es nicht würde; einige Kritiker meinten, dass er seine Antwort zu legalistisch und logisch formuliert und nicht im ausreichendem Maße persönlich angesprochen habe.

Bekannt wurde er auch für sein Berichten über den Golfkrieg 1991; während des anfänglichen Bombardements auf Bagdad durch die Koalition verbarg er sich unter seinem Tisch, als er berichtete, während Cruise Missiles im Fenster vorbeiflogen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernard Shaw (journalist) — Infobox journalist name = Bernard Shaw birth date = birth date and age|1940|5|22|df=y birth place = Chicago, Illinois, USA education = University of Illinois at Chicago Indiana University occupation = Journalist website =Bernard Shaw (born May 22 …   Wikipedia

  • Bernard Shaw — may refer to:* George Bernard Shaw, the celebrated Irish playwright * Bernard Shaw (footballer), English footballer of the 1960 70s * Bernard Shaw (footballer born 1866), English footballer of the 1890s * Bernard Shaw (journalist), a journalist… …   Wikipedia

  • Bernard Shaw — ist der Name folgender Personen: Bernard Shaw (Journalist) (* 1940), amerikanischer Fernsehjournalist Bernard Shaw (Fußballspieler) (* 1945), englischer Fußballspieler Bernard Graham Shaw, britischer Komponist und Perkussionist George Bernard… …   Deutsch Wikipedia

  • Shaw — ist der Familienname folgender Personen: Aaron Shaw (1811–1887), amerikanischer Politiker Aiden Shaw (* 1966), amerikanischer Autor und Pornodarsteller Albert D. Shaw (1841–1901), amerikanischer Politiker Anna Howard Shaw (1847–1919),… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernard — Infobox Given Name Revised name = Bernard imagesize= caption= pronunciation = bur NAHRD (US), BER nəd (UK) gender = Male meaning = Strong or Brave as a bear region = German/French origin = German/French related names =Barnard, Bernardo, Beñat,… …   Wikipedia

  • Shaw [2] — Shaw (spr. schao, 1) Henry Wheeler, unter dem Pseudonym Josh Billing bekannter amerikan. Humorist, geb. 21. April 1818 in Lanesborough (Mass.), gest. 14. Okt. 1885 in Monterey (Kalifornien), gab, während er als Journalist in New York tätig war,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Shaw, Bernard — ▪ American journalist born May 22, 1940, Chicago, Ill., U.S.       American television journalist and the first chief anchor for the Cable News Network (CNN). Shaw s childhood heroes included newsman Edward R. Murrow (Murrow, Edward R), whose… …   Universalium

  • Miles O'Brien (journalist) — Miles O Brien, III Miles O Brien reports live during spaceflightnow.com s webcast for the launch of STS 132. Born Miles O Brien, III June 9, 1959 (1959 06 09) …   Wikipedia

  • Elizabeth Banks (journalist) — Infobox journalist name = Elizabeth Banks birthname = Elizabeth Brister Banks birth date = 1872 birth place = Trenton, New Jersey death date = July 18 1938 death place = London, England, UK occupation = Journalist alias = Enid , Mary Mortimer… …   Wikipedia

  • Paul Kellogg (American journalist) — Paul Underwood Kellogg (1879 1958) was an American journalist and social reformer.He was born in Kalamazoo, Michigan, in 1879. After working as a journalist he moved to New York City to study at Columbia University.After university Kellogg worked …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”