Bernard de Jussieu
Bernard de Jussieu.

Bernard de Jussieu (* 17. August 1699 in Lyon; † 6. November 1777 in Paris[1]) war ein französischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „B.Juss.“.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Bernard de Jussieu war ein jüngerer Bruder des Botanikers Antoine de Jussieu. Er studierte in Lyon und Paris und begleitete sodann seinen Bruder nach Spanien. Nach seiner Rückkehr studierte er noch Medizin. Er absolvierte seinen medizinischen Abschluss in Montpellier und begann im Jahre 1720 als Arzt zu praktizieren, er fand aber die Arbeit uninteressant und nahm die Einladung seines Bruders, Antoine de Jussieu, im Jahre 1722, nach Paris zu kommen, an. Er war bei Sebastien Vaillant (1669-1722) im der botanischen Garten zu Paris tätig. Im Jahre 1758 wurde er Aufseher des Gartens von Trianon, welchen er nach einem neuen, von ihm begründeten natürlichen System einrichtete (System von Trianon). Er lieferte auch die zweite, sehr bereicherte Ausgabe von Joseph Pitton de Tourneforts Histoire des plantes qui naissent dans les environs de Paris (Paris 1725, 2 Bände).

Ehrentaxon

William Houstoun benannte ihm und seinen Brüdern Antoine de Jussieu und Joseph de Jussieu zu Ehren eine Pflanzengattung Jussieva. Carl von Linné stellte diese jedoch zu Jathropha[2] und benannte nach ihnen die Gattung Jussiaea der Pflanzenfamilie der Nachtkerzengewächse (Onagraceae)[3][4], welche allerdings nach der hier verwendeten Systematik in der Gattung der Heusenkräuter (Ludwigia) aufgegangen ist.

Weblinks

 Commons: Bernard de Jussieu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Die kleine Enzyklopädie, Encyclios-Verlag, Zürich, 1950, Band 1, Seite 815
  2. Carl von Linné: Genera Plantarum. Leiden 1742, S. 366
  3. Carl von Linné: Critica Botanica. Leiden 1737, S. 93
  4. Carl von Linné: Species Plantarum. Leiden 1753, S. 388
Meyers Konversationslexikons logo.svg Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernard de Jussieu — Saltar a navegación, búsqueda Bernard de Jussieu Nacimiento 17 de agosto de 1699 Lyon …   Wikipedia Español

  • Bernard De Jussieu — Pour les articles homonymes, voir Jussieu. Bernard de Jussieu Bernard de Jussieu (17 août  …   Wikipédia en Français

  • Bernard de jussieu — Pour les articles homonymes, voir Jussieu. Bernard de Jussieu Bernard de Jussieu (17 août  …   Wikipédia en Français

  • Bernard de Jussieu — (Lyon 17 de agosto 1699 Paris 6 de noviembre 1777) fue un médico y botánico francés …   Enciclopedia Universal

  • Bernard de Jussieu — Pour les articles homonymes, voir Jussieu. Bernard de Jussieu Naissance 17 août  …   Wikipédia en Français

  • Bernard de Jussieu — Infobox Scientist name = PAGENAME box width = image width =150px caption = PAGENAME birth date = August 17, 1699 birth place = Lyon death date = November 6, 1777 death place = residence = citizenship = nationality = French ethnicity = field =… …   Wikipedia

  • De Jussieu —     De Jussieu     † Catholic Encyclopedia ► De Jussieu     Name of five French botanists.     (1) ANTOINE DE JUSSIEU, physician and botanist, b. at Lyons, France, 6 July, 1686; d. at Paris, 22 April, 1758. He studied medicine at Montpellier, but …   Catholic encyclopedia

  • De Jussieu — De Jussieu, the name of a French family which came into prominence towards the close of the sixteenth century, and was known for a century and a half for the botanists it produced. The following are its more eminent members: Antoine de Jussieu… …   Wikipedia

  • Jussieu, Bernard de — ▪ French botanist born Aug. 17, 1699, Lyon died Nov. 6, 1777, Paris  French botanist who founded a method of plant classification based on the anatomical characters of the plant embryo. After studying medicine at Montpellier, he became in 1722… …   Universalium

  • Famille de Jussieu — Pour les articles homonymes, voir Jussieu. La famille de Jussieu est une famille française qui a donné du XVIIe au XIXe siècle plusieurs botanistes de renom. Sommaire 1 Généalogie …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”